Tübingen Research Alumni Center (TRACe)

Als international orientierte Forschungsuniversität möchte die Eberhard Karls Universität Tübingen auch langfristig die Verbindung zu internationalen Wissenschaftler/innen halten, die mit ihrer fachlichen Expertise und ihren internationalen Erfahrungen die zahlreichen Tübinger Forschungsgebiete bereichern und bereichert haben.

Um mit ausgereisten Forscher/innen auch nach ihrem Aufenthalt in Tübingen in Kontakt zu bleiben und Ihnen für ihre spezifischen Anliegen eine Anlaufstelle zu bieten, erarbeitet das 2016 im Rahmen der Exzellenzförderung geschaffene Tübingen Research Alumni Center (TRACe) verschiedene Angebote für Forscher-Alumni der Universität Tübingen.

 

Neben einem eigenen Website-Bereich für internationale Forscher-Alumni bietet das TRACe aktuell einen englischsprachigen Newsletter, fachbezogene Alumni-Workshops und verschiedene Förderprogramme für die Zielgruppe an. 

 

Ende 2016 wurde die innerhalb des TRACe entwickelte Forscher-Alumni-Strategie von der Alexander von Humboldt-Stiftung ausgezeichnet. In diesem Zusammenhang werden bis Ende 2018 verschiedene Maßnahmen im Rahmen der BMBF-Kampagne "Research in Germany - Land of Ideas" von der Humboldt-Stiftung gefördert.

 

Weitere Informationen:

Sandra Zepernick

Koordination Tübingen Research Alumni Center (TRACe)

Stabsstelle Internationale Forschungskooperationen und -strategien

Wilhelmstr. 5

72074 Tübingen

+49 7071 29 76820

sandra.zepernick[at]uni-tuebingen.de

www.uni-tuebingen.de/trace