Willkommen beim LEAD Graduate School & Research Network

Das LEAD Graduate School & Research Network an der Universität Tübingen ist ein internationales, interdisziplinäres Forschungs- und Ausbildungsprogramm zu Fragen der Empirischen Bildungsforschung.

    

Aktuelles

16.04.2018 - "Schulen im Land sind nur noch Mittelmaß": Ulrich Trautwein im Interview mit den Stuttgarter Nachrichten über die Gründe für den Abwärtstrend in Baden-Württemberg.

11.04.2018 - Ulrich Trautwein hat zusammen mit Waltraud Schreiber (Universität Eichstätt) und Clemens Hillenbrand (Universität Oldenburg) beim BMBF Mittel eingeworben. Das Projekt „inKLUsiv Geschichte lehren: Ein blended-learning-Konzept für die Lehrkräftefortbildung (KLUG)" erhält bis März 2021 rund 160.000 Euro (Tübinger Anteil).

02.04.2018 - Benjamin Fauth hat sich gemeinsam mit Jasmin Decristan (Universität Wuppertal) und Hanna Dumont (DIPF) erfolgreich bei der Robert Bosch Stiftung um Förderung beworben. Das Projekt "Adaptivität und Unterrichtsqualität im individualisierten Unterricht" wird ab April für drei Jahre mit 260.000 Euro finanziert.

28.03.2018 - Nicole Tieben wurde in das Advisory Board des Projekts PERSIST gewählt. Das Projekt 'Persistent Passion for Professional Education - Consequences for student completion and dropout' (PERSIST) wird finanziert vom norwegischen Forschungsrat. Es wurde als eines von sieben Projekten aus insgesamt 85 Anträgen ausgewählt. Nicole Tieben wird das Projekt als internationale Expertin begleiten.

26.03.2018 - Pressespiegel: Newsweek (USA): Ban Homework? Researchers Say the Practice Isn't Inherently Good

23.03.2018 Neue Publikation: Herbein, E., Golle, J., Tibus, M., Schiefer, J., Trautwein, U., & Zettler, I. (2018). Fostering elementary school children's public speaking skills: A randomized controlled trial. Learning and Instruction, 55, 158–168. doi:10.1016/j.learninstruc.2017.10.008

15.03.2018 - Gorden Sudeck, Oliver Höner, Yolanda Demetriou, Ansgar Thiel und Ulrich Trautwein haben sich erfolgreich um eine Förderung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) beworben. Ihr Projekt mit dem Titel "Förderung bewegungsbezogener Gesundheitskompetenz im Sportunterricht - Eine cluster-randomisierte kontrollierte Feldstudie" wird mit 252.000 Euro für die Dauer von 30 Monaten gefördert.

 

Weitere Informationen finden Sie unter Aktuelles und im Pressespiegel.

 

LEAD.schule

Bildungsforschungsportal für Lehrkräfte, Eltern und Entscheider: www.lead.schule

LEAD im Film

 

LEAD auf Twitter

Interner Bereich

 

Bitte klicken Sie hier, um sich einzuloggen.