Interkulturelle Kompetenzentwicklung

Interkulturelle Kompetenzentwicklung: Vor, während und nach dem Auslandsaufenthalt

Ein Auslandsaufenthalt bietet die Chance, Studienerfolge und berufliche Aussichten zu verbessern und die eigene Persönlichkeitsentwicklung voranzubringen. Interkulturelle Kompetenzen spielen in diesen Bereichen eine zentrale Rolle.

Das Programm „Interkulturelle Kompetenzentwicklung: Vor, während und nach dem Auslandsaufenthalt“ hilft Ihnen, sich optimal auf den Auslandsaufenthalt vorzuberei­ten, begleitet Sie mit einem Online-Modul während des Auslandsaufenthalts und reflektiert mit Ihnen nach Ihrer Rückkehr den Zuwachs und die Weiterentwick­lung ihrer interkulturellen Kompetenzen. Sie können dabei 12 ECTS-Punkte erwerben.

Flyer Download

 

 

 

Weitere Workshops und Kurse

In den Semesterprogrammen der Abteilung Deutsch als Fremdsprache und Interkulturelle Programme, des Fachsprachenzentrums und des Studium Professionale finden Sie weitere Workshops und Kurse zu interkulturellen Themen.

 

 

 

Zertifikat Interkulturelles Denken und Handeln

Im Rahmen des Überfachlichen Lehrangebots der Universität wird ein „Zertifikat Interkulturelles Denken und Handeln“ angeboten (15 ECTS-Punkte). Innerhalb von drei Teilbereichen, die sowohl Theorie als auch Praxis umfassen, können Sie eigene Schwerpunkte setzen.

 

 

 

Kontakt

Ansprechpartnerin – Leitung und Betreuung der Modul

Janine Zellner
Abteilung Deutsch als Fremdsprache und Interkulturelle Programme
Wilhelmstr. 22
72074 Tübingen

Tel: 07071 29­74439
Email: janine.zellner[at]uni­tuebingen.de