Institut für Erziehungswissenschaft

dr. sebastian engelmann

sebastian engelmann ist seit dem wintersemester 2017/18 als postdoc in der abteilung allgemeine pädagogik am institut für erziehungswissenschaft der eberhard-karls-universität tübingen tätig.


im mittelpunkt der aktuellen forschung stehen bildungsphilosophische fragestellungen im theoriekontext der neuen materialismen und der diskussion um die pädagogischen implikationen von insbesondere englischsprachigen post- und transhumanistischen überlegungen. weitere forschungsschwerpunkte liegen in den themenbereichen pädagogische problem- und ideengeschichte, inklusion, exklusion und diskriminierung in systematisch-historischer perspektive sowie der empirischen hochschul- und fachkulturforschung.