Philosophische Fakultät

Kurzinfos zum Bachelorstudium

Orientierungsprüfung

Die Orientierungsprüfung wird studienbegleitend abgelegt. Eine Anmeldung im Dekanat ist nicht erforderlich. Sie wird studienbegleitend am Ende des 2. Semesters abgelegt.

Zwischenprüfung

Die Zwischenprüfung wird studienbegleitend abgelegt. Sie ist Voraussetzung zur Zulassung zur B.A.-Prüfung, eine Anmeldung ist nicht erforderlich; sie wird studienbegleitend nach dem 4. Semester abgelegt. Auf Antrag erhalten Sie ein Zwischenprüfungszeugnis.

Überfachliche oder Schlüsselqualifikationen (SQ)

In fast allen B.A.-Studiengängen sind 21 Leistungspunkte an überfachlichen berufsfeldorientierten Kompetenzen (Studium Professionale) zu erbringen. Einige Fächer bieten eigene SQ an, die zum Teil Pflicht sind.

B.A.-Arbeit

Die B.A.-Arbeit wird im Hauptfach geschrieben. Sie hat einen Umfang von 25 bis 30 Seiten und ist innerhalb der vorgegeben Frist. Die B.A.-Arbeit melden Sie bei Ihrem Dozenten an.

Zeugnis und Urkunde

Nach Ablegung aller Prüfungsleistungen inklusive der B.A.-Arbeit erhalten Sie im Prüfungsamt das B.A.-Zeugnis und die Urkunde.