Fachbereich Wirtschaftswissenschaft

Top News

18.07.2019

WiWi-Absolventenfeier: Jetzt und in Zukunft verbunden

Die Stimmung war super, das Essen lecker und das Wetter perfekt. Ein herrlicher Abschluss war das Friedrich-List-Fest für unsere diesjährigen Absolventinnen und Absolventen sowie Ehemaligen. Die vorausgegangene Zeugnisverleihung ergänzte den festlichen Rahmen der großen WiWi-Veranstaltung 2019.

166 Studierende des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft erhielten im Sommersemester 2019 Ihre Abschlussurkunde im wunderschönen Festsaal der Neuen Aula. Fachbereichssprecher Professor Dominik Papies überbrachte seine herzlichen Glückwünsche. Der Jahrgangssprecher Eric Stöckmann und die Jahrgangspatin Friederike Niepmann, Principal Economist beim Board of Governors of the Federal Reserve System in Washington D.C. die auch Alumna des Fachbereichs ist, bestärkten die Hoffnungen der Absolventinnen und Absolventen auf eine erfolgsversprechende Zukunft. Neben der feierlichen Zeugnisverleihung durch Professor Martin Ruf, vergab das Unternehmen Ebner Stolz Auszeichnungen für die besten Bachelor- und Masterabschlüsse sowie den „Ebner Stolz Preis für Rechnungswesen und Steuern“. Während der Zeugnis- und Preisverleihung wurden auch die Doktorandenjubilare geehrt, die Ihre Doktorurkunden vor 50 oder 60 Jahren erhalten hatten und somit für Ihre „goldene bzw. diamantene Promotion“ an Ihre Alma Mater zurückkehrten.

Für Studierende stellte das Friedrich-List-Fest einen Auftakt in den Abend dar: Der Busshuttle vom Kloster Bebenhausen brachte viele von Ihnen zur Graduate-Party der Fachschaft, bei der bis in die Morgenstunden gefeiert wurde. Ein rundum gelungener und vielseitiger Abschluss, fand die Bachelorabsolventin Lisa Duffner „Es war eine unglaublich tolle Atmosphäre in dem alten Gemäuer und das einmalige Zusammenkommen von Kommilitonen, Familie und Professoren war ein gelungener Abschluss für‘s Studium “.

Text: Sandra Wilde/Ramona Gresch

Bild: Hoffmann Fotografie

Zurück