Tübinger Interfakultäres Zentrum für Archäologie (TZA)

Paläoanthropologie

Im Fokus unserer Untersuchungen liegen unter anderem die Paläobiologie des Neandertalers und die Ursprünge des modernen Menschen, mit Fragestellungen zur funtionale Anatomie, den Umweltanpassungen und der Beziehung zwischen der Skelettmorphologie und der Genetik. Unser Team untersucht menschliches Skelettmaterial aus allen archäologischen Kontexten und arbeitet an der Schnittstelle zwischen den Natur- und den Kulturwissenschaften. Unsere Forschung legt Wert auf die quantitative Analyse, mit Unterstützung durch modernste computergestütze Bildgebung.

Für weitere Informationen: AG Paläoanthropologie