International Office

Niveaustufe UNIcert® III

Ziele

Auf UNIcert-Stufe III werden die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer gezielt auf die sprachlichen Anforderungen eines Auslands- und Studienaufenthaltes im Lande der Zielsprache vorbereitet. Die Kurse sind hier fachsprachlich konzipiert, d.h. sie berücksichtigen die unterschiedlichen Bedürfnisse der einzelnen Fachbereiche. Wer diese Stufe erfolgreich absolviert hat, hat in etwa das Europarats-Niveau „Effective Operational Proficiency“ (C1) erreicht. Die Ausbildungsziele lauten:

„Er/sie versteht schwierige authentische Texte in gesprochener und geschriebener Form zu allgemeinen und fachspezifischen Themen mit den darin enthaltenen expliziten und impliziten Informationen. Er/sie kann sich situationsadäquat und adressatenspezifisch zu allgemeinen und fachspezifischen Themen unter Heranziehung eines breiten allgemeinen und fachspezifischen Vokabulars mündlich und schriftlich äußern. Er/sie ist mit dem für einen Studienaufenthalt im Ausland erforderlichen Wortschatz und den erforderlichen Gepflogenheiten vertraut.“

Voraussetzungen

Zugelassen zur Ausbildung wird, wer die Niveaustufe UNIcert II erfolgreich abgeschlossen hat bzw. im Einstufungstest ein entsprechendes Ergebnis erzielt hat.

Hier gibt es Informationen zu allen Niveaustufen.

Kurse

Das UNIcert III-Zertifikat wird für die Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch mit den jeweiligen Schwerpunktthemen (Module und Wahlfächer) angeboten. Das Kurskonzept des Fremdsprachenzentrums für

Englisch
Französisch
Italienisch
Spanisch

Zertifikate

Auf dieser UNIcert®-Stufe bieten wir derzeit fünf verschiedene Zertifikate an:

Abschlussprüfung zur Niveaustufe

Die Abschlussprüfungen der UNIcert-Stufe III haben für alle vier Zertifikate den gleichen Umfang, unterscheiden sich aber inhaltlich.