Universitätsbibliothek

Aktuell

01.12.2019

Erste Studentin an der Uni Tübingen: Maria von Linden (1869-1936)

unser Objekt des Monats Dezember

Im Dezember 1892 gelang es Maria Gräfin von Linden als erster Frau zum Studium an der Universität Tübingen zugelassen zu werden, nachdem sie 1891 als erstes Mädchen Württembergs an einem Jungengymnasium in Stuttgart das Abitur bestanden hatte. In seinem Schreiben an den akademischen Senat in Tübingen vom 22. September 1892 teilte das Ministerium des Kirchen- und Schulwesens mit, die Gräfin von Linden beabsichtige, sich dem Studium der Mathematik und Naturwissenschaften zu widmen, und bitte um Erlaubnis, sich an der naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität immatrikulieren lassen zu dürfen.

Lesen Sie mehr über unser Objekt des Monats Dezember.

Zurück