Universitätsbibliothek

Aktuell

01.06.2021

Neue Lockerungen für den Zugang zur Universitätsbibliothek

Ab Dienstag, 01.06.2021

Die sinkende 7-Tages-Inzidenz ermöglicht es, den Zugang zur Universitätsbibliothek und damit auch die Nutzung der studentischen Arbeitsplätze zu verbessern. Ab sofort können sich bis zu 500 Personen gleichzeitig in der Universitätsbibliothek aufhalten, eine Räumung in der Mittagszeit findet nicht mehr statt.

Für den Aufenthalt gelten aber weiterhin die Vorgaben unseres Hygienekonzepts: Kontaktdatenerfassung am Ampelsystem, Zutritt nur mit einer medizinischen Maske oder einem qualifizierten Atemschutz (z.B. FFP2, KN95), Abstand von mindestens 1,5 Metern, regelmäßiges Händewaschen.

 

Weitere Details finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

Zurück