Universitätsbibliothek

Open-Access-Publizieren

Dissertationen

Sie können Ihre Dissertation bei der Universitätsbibliothek sowohl in gedruckter als auch in elektronischer Form veröffentlichen.

Alle Details finden Sie auf unserer Informationsseite rund um die Dissertation.

Universitätsverlage

Tübingen University Press (TUP) und Tübingen Library Publishing (TLP) sind die Open-Access-Verlage der Universität Tübingen, bei denen Sammelbände, Monografien, Reihen, Festschriften und Dissertationen erscheinen. Wahlweise sind auch gedruckte Ausgaben der Werke möglich.

Wenn Sie sich für das Publizieren bei TUP entscheiden, durchläuft Ihre Veröffentlichung eine Begutachtung durch externe Gutachter. Hochwertige Layouts und Ausstattungen sichern auch in der Gestaltung eine hohe Qualität. Die Verlagsredaktion übernimmt Satzkorrekturen und die Druckeinrichtung für Sie. 

Bei TLP erfolgt keine Begutachtung. Das Layout kann weitgehend frei gewählt werden.

Bei beiden Verlagen profitieren Sie unter anderem von den folgenden Verlagsdienstleistungen: Produktionsbetreuung, Coverlayout, Druckkoordination und Vertrieb.

 Kontakt: tupspam prevention@ub.uni-tuebingen.de und tlpspam prevention@ub.uni-tuebingen.de

Universitätsrepositorium

Das Universitätsrepositorium der Universität Tübingen bietet die Möglichkeit, wissenschaftliche Veröffentlichungen von Angehörigen der Universität Tübingen - dazu zählen auch elektronische Dissertationen - im Sinne von Open Access kostenfrei im Internet zu publizieren.

In sog. Portalen können zusammengehörige Arbeiten, z.B. Schriftenreihen oder Kongressberichte, unter einer eigenen Übersichtsseite präsentiert werden.

Nähere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite zum Publikationssystem.

Forschungsdatenportal

Das Forschungsdatenarchiv Tübingen (FDAT) bietet seinen Wissenschaftlern diverse Dienstleistungen wie Auffindbarkeit, Zugänglichkeit, Interoperabilität und Wiederverwendbarkeit der Daten an. Auch die nötige technische Ausstattung für die Langzeitarchivierung und Nachnutzung von Forschungsdaten wird zur Verfügung gestellt.

Bilddatenbank

Mit der Bilddatenbank bietet die Universitätsbibliothek ein zentrales Bildrepositorium an. Diese Plattform bietet die Möglichkeit, Bildmaterial zu Lehr- und Forschungszwecken zu recherchieren, zu veröffentlichen und zu archivieren.

Audio-Archiv

Das Audio-Archiv beinhaltet das Sendearchiv von Radio Micro-Europa, des ehemaligen Radios der Universität Tübingen (bis 2016) und des Südasien-Digitalisierungsprojekts (Saath Saath). Die Sendungen von Micro-Europa sind frei zugänglich und können als MP3-Dateien angehört werden.

Rahmenverträge mit externen Verlagen

Anhand von Verträgen mit verschiedenen Verlagen kann die Universitätsbibliothek reduzierte Article Processing Charges (APCs) anbieten. Dies gilt für Mitglieder der Universität Tübingen inklusive Klinikum.

Rahmenverträge mit externen Verlagen

Tübingen Open Journals

Als Mitglied der Universität Tübingen können Sie eine eigene Open-Access-Zeitschrift herausgeben. Mit Tübingen Open Journals stellt die Universitätsbibliothek eine geeignete Plattform zur Verfügung.

Zentrales Open Educational Resources-Repositorium

Das Zentrale Open Educational Resources-Repositorium der Universitätsbibliothek Tübingen stellt offene Lehr- und Lernmaterialien (open educational resources) von und für die Hochschulen Baden-Württembergs zur Verfügung. 

Open-Access-Publikationsfonds

Für förderfähige Arbeiten kann über die Universitätsbibliothek finanzielle Unterstützung aus dem Open-Access-Publikationsfonds beantragt werden.

Weiterführende Links