Universitätsbibliothek

Dr. phil Marianne Dörr

 

Leitende Bibliotheksdirektorin

Kontakt

+49 (0) 7071 29-72505
marianne.doerr [at] uni-tuebingen.de, Nachricht schicken

Büro
Zi. 203, Hauptgebäude, Universitätsbibliothek
(Anmeldung im Sekretariat, Zi. 202)
Wilhelmstr. 32, 72074 Tübingen

Zur Person


Studium:

Germanistik, Romanistik, Geschichte in Freiburg und Orléans; Promotion 1990.

Beruflicher Werdegang:

  • Bibliotheksreferendariat in München;
  • Bayerische Staatsbibliothek von 1993 - 2002 (Länderreferate; Koordination des Projekts "Verzeichnis der im deutschen Sprachraum erschienenen Drucke des 17. Jahrhunderts (VD17)"; Aufbau und Leitung des Münchner Digitalisierungszentrums)
  • Direktorin der Hessischen Landesbibliothek Wiesbaden 2002 - 2008;
  • seit August 2008 Direktorin der Universitätsbibliothek Tübingen

Mitgliedschaft in verschiedenen Gremien:

  • Bundesvorstand des Deutschen Bibliotheksverbands (dbv) 2004 – 2010;
  • DFG-Unterausschuss Erschließung und Digitalisierung (2010 – 2016);
  • Ausschuss Wissenschaftliche Bibliotheken und Informationssysteme (AWBI) der DFG (2014 – 2019);
  • Wissenschaftlicher Beirat der Stiftung Weimarer Klassik (seit 2013);
  • Vorsitzende des Netzwerks Informationskompetenz Baden-Württemberg (NIK-BW) (seit 2015);
  • Sprecherin der Direktorinnen und Direktoren der Universitäts- und Landesbibliotheken Baden-Württembergs (2016 – 2018);
  • Mitglied in Evaluationskomitees des Haut Conseil de l’Évaluation de la Recherche et de l‘ Enseignement Supérieur (HCÉRES) (2017 und 2018);
  • Mitglied des Deutschen Nominierungskomitees für das UNESCO-Programm Memory of the World (seit 2017);
  • Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Herder-Instituts für historische Ostmitteleuropaforschung (Leibniz-Institut) (seit 2018);
  • Berufenes Mitglied des Kuratoriums des Bibliotheksservice-Zentrums (Mai 2018 - voraussichtlich April 2021).
     

Veröffentlichungen: