Universitätsbibliothek

Bereichsbibliothek Schloss Nord für Ägyptologie, Altorientalistik und Archäologie des Mittelmeerraumes

Bitte beachten:  3G-Pflicht in Bibliotheken!

Gemäß der Corona-Verordnung der Landesregierung (gültig ab 16.8.2021) ist nicht-immunisierten Personen der Zutritt zu geschlossenen Räumen nur nach Vorlage eines negativen Testnachweises gestattet. Dies gilt auch für Bibliotheken; ausgenommen ist die Abholung und Rückgabe von Medien.

Der Nachweis ist auf Verlangen vorzuweisen. Ohne Nachweis ist eine Nutzung der Lese- und Arbeitsplätze nicht zulässig.

Regelungen

  • Geimpfte Personen können bei der Bibliotheksverwaltung eine Dauerkarte erhalten.
  • Von der UB ausgestellte Dauerkarten sind auch in der Bereichsbibliothek gültig.
  • Benutzer mit Testnachweis erhalten eine Tageskarte.
  • Maskenpflicht und Abstand halten gelten weiterhin!
  • Die Kontaktdaten der Bibliotheksnutzer werden per QR-Code (GastIdent) oder Papierformular erfasst und nach 4 Wochen vernichtet.

Benutzungshinweise

  • Der Bestand ist frei zugänglich und umfasst die Klassische Archäologie (KLA), Ägyptologie (ÄGY) und Altorientalistik (AOR).
  • Für die Suche im Bibliothekskatalog stehen Recherche-PCs bei der Klassischen Archäologie und der Ägyptologie zur Verfügung.
  • Uni-Angehörige können sich über WLAN mit dem eigenen Laptop im Uni-Netz anmelden oder an Windows-Terminals das Internet nutzen.
  • Eine Kurz-Ausleihe über Nacht oder am Wochenende ist nur nach Rücksprache mit dem Bibliothekspersonal möglich.