Universitätsbibliothek

Die Universitätsbibliothek ist von Montag bis Freitag 8:30 Uhr – 13:00 Uhr, von 13:30 Uhr – 18:30 Uhr und von 19:00 Uhr - 22:00 Uhr für eine begrenzte Anzahl gleichzeitig anwesender Benutzerinnen und Benutzer geöffnet. Die Nutzung ist vorerst Mitgliedern der Universität (Studierende, Wissenschaftler/innen, Beschäftigte) vorbehalten. 

Zur Regulierung des Zugangs wird ein Buchungssystem eingesetzt, über das spätestens am Vortag eine Nutzungszeit verbindlich reserviert werden muss. Angeboten werden überwiegend Zeitslots für einen längeren Aufenthalt, um die Nachfrage nach studentischen Arbeitsplätzen zu decken. Mehrmals täglich können aber auch kürzere Zeitslots (z.B. Ausleihe, Drucken....) gebucht werden. (Sie finden den Link auf das Buchungssystem auch im rechten Menü beim Schnellzugriff.) 

Die Universitätsbibliothek kann nur über den barrierefreien Eingang des Hauptgebäudes betreten werden, an dem Ihre Zugangsberechtigung kontrolliert wird. Bitte nennen Sie an unserem Checkpoint Ihren Namen und zeigen Sie Ihren Uni-Ausweis vor. Wenn mehrere Personen gleichzeitig das Gebäude betreten wollen, halten Sie bitte den erforderlichen Sicherheitsabstand ein. 

Um 13:00 Uhr und um 18:30 Uhr (und ab 18.5. um 22:00 Uhr) werden alle Benutzerinnen und Benutzer gebeten, das Gebäude zu verlassen. Bitte folgen Sie dieser Aufforderung umgehend, damit wir das Gebäude schließen können.  

Unsere digitalen Dienstleistungen stehen Ihnen auch weiter zur Verfügung. Bitte vermeiden Sie daher Besuche in der Universitätsbibliothek, wenn Sie Ihr Anliegen über unseren digitalen Service erledigen können. Sie finden alle Informationen auf unserer Seite „Maßnahmen während der Teilöffnung“.

An wen kann ich mich mit Fragen wenden?

Sie können uns per WhatsApp +49 (0)1575-9087230 oder Montag bis Freitag zwischen 10 Uhr und 16 Uhr telefonisch unter +49 7071 29-72846 erreichen. 

Gerne können Sie Ihre Fragen auch per Mail an informationspam prevention@ub.uni-tuebingen.de an uns senden. 

Warum setzt die Universitätsbibliothek ein Buchungssystem ein?

Damit Abstands- und Hygieneregelungen eingehalten werden können, muss die Anzahl der Personen im Gebäude der Universitätsbibliothek begrenzt werden. Mit dem Buchungssystem wird die Einhaltung der Obergrenze gesteuert. Gleichzeitig wird vermieden, dass Benutzerinnen und Benutzer zur Universitätsbibliothek kommen und erst hier erfahren, dass die Obergrenze bereits erreicht ist.  

Wer kann eine Nutzungszeit buchen?

Über das Buchungssystem (im rechten Menü bei Schnellzugriff verlinkt) können sich Mitglieder der Universität Tübingen (Studierende, Wissenschaftler/innen, Mitarbeiter/innen) anmelden.  

Wir bitten unsere externen Benutzerinnen und Benutzer um Verständnis, dass sie die Universitätsbibliothek auch weiter nicht besuchen können.  

Warum kann ich die Buchung nicht am selben Tag machen?

Wir kontrollieren am Eingang der Universitätsbibliothek Ihre Zugangsberechtigung. Aus organisatorischen Gründen ist daher vorerst die Buchung nicht am selben Tag möglich. Bitte melden Sie sich spätestens 13 Stunden vor Beginn Ihrer Nutzungszeit an.

Warum kann ich mich nicht für mehrere Nutzungszeiten täglich anmelden?

Wir wollen möglichst vielen Benutzerinnen und Benutzern die Chance geben, die Universitätsbibliothek zu besuchen. Sie können daher nur eine Nutzungszeit täglich buchen. 

Wie kann ich eine Buchung stornieren? Muss ich stornieren?

Wer eine Nutzungszeit nicht mehr braucht oder nicht wahrnehmen kann, wird gebeten, die Buchung spätestens am Vortag zu löschen, damit andere Personen diese Nutzungszeit buchen können. Die Stornierung am selben Tag führt derzeit aus organisatorischen Gründen leider nicht dazu, dass das Zeitfenster für andere Personen zur Verfügung steht. Dennoch freuen wir uns, wenn Sie fair handeln und Ihre Nutzungszeiten freigeben, wenn Sie sie nicht mehr benötigen.

Die Stornierung einer Buchung kann übrigens am schnellsten über den Reiter „Agenda“ (Übersicht über die eigenen Buchungen) vorgenommen werden.

Ich möchte nur Bücher zurückgeben. Muss ich mich auch über das Buchungssystem anmelden?

Nein, Sie können die Bücher während unserer derzeit eingeschränkten Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 8:30 Uhr – 18:30 Uhr kontaktlos bei der Poststelle der Universitätsbibliothek abgeben. Die Wegbeschreibung finden Sie auf unserem Lageplan. 

Bitte beachten Sie, dass wir für diese Rückgabe keine Quittung ausstellen. 

Ich möchte nur meinen Studierendenausweis aufladen oder eine Datei ausdrucken. Muss ich auch eine Nutzungszeit buchen?

Ja, auch wenn Sie sich nur kurz in der Universitätsbibliothek aufhalten wollen, müssen Sie sich spätestens am Vortag anmelden. Wir bieten aber für einen kürzeren Aufenthalt mehrere einstündige Zeitslots an.

Wenn Sie nur Bücher ausleihen oder die Kopiergeräte nutzen wollen, buchen Sie bitte diese Kurzaufenthalte über das Buchungssystem.  

 

Möchten Sie den Semesteraufdruck auf Ihrem Studierendenausweis aktualisieren, nutzen Sie bitte das Selbstbedienungsterminal im Eingangsbereich des Studierendensekretariats (zugänglich Mo-Fr von 8:30-17:00 Uhr).

Die Uni-Chipkarte kann am EC-Aufwerter in der Neuen Aula (Erdgeschoss) aufgeladen werden (geöffnet Mo-Fr 7:00-20:00 Uhr).

 

Welche Sicherheitsregeln gelten, wenn ich die UB betrete?

Es gelten die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln: der Zutritt zum Gebäude ist nur mit Alltagsmaske oder einer anderen Mund-Nasen-Bedeckung zulässig; bitte halten Sie zu allen Personen im Gebäude einen Abstand von mindestens 2 m ein; waschen Sie sich regelmäßig die Hände; Ansammlungen von mehr als fünf Personen sind verboten. 

Bitte tragen Sie die Mund-Nasen-Bedeckung auch innerhalb der Universitätsbibliothek in allen Bereichen. Sie dürfen die Mund-Nasen-Bedeckung allerdings ablegen, solange Sie an einem Arbeitsplatz sitzen.  

Sind alle Bereiche der Universitätsbibliothek zugänglich?

Nein, folgende Arbeitsplatzbereiche stehen derzeit nicht zur Verfügung: Waschhalle, Gruppenarbeitsräume im Ammerbau, Bonatzbau (mit dem Historischen Lesesaal), Arbeitsplätze im Übergang vom Hauptgebäude zum Bonatzbau, Lernzentrum im 1. Stock, Sitzplätze im Foyer.  

Bitte beachten Sie auch die Absperrungen, die wir zur Abstandssicherung in den Nutzungsbereichen vorgenommen haben.  

Externe Nutzer

Das Rektorat der Universität Tübingen hat für alle universitären Gebäude ein Betretungsverbot für Personen erlassen, die keine Hochschulmitglieder sind.  Ein Ende dieser Maßnahme ist derzeit nicht abzusehen.

Wir können unseren externen Benutzern im Moment nur die Bücherrückgabe, Montag bis Freitag von 8:30 Uhr – 18:30 Uhr kontaktlos bei der Poststelle der Universitätsbibliothek, anbieten. Die Wegbeschreibung finden Sie auf unserem Lageplan
Wenn Sie Literatur benötigen, können Sie den kostenpflichtigen Lieferdienst der Bibliotheken „Subito“ nutzen. Subito bietet Ihnen die Möglichkeit, Literatur direkt bei einer Bibliothek Ihrer Wahl zu bestellen und sie sich an eine von Ihnen angegebene Adresse liefern zu lassen.

Welche Dienstleistungen stehen innerhalb der Universitätsbibliothek zur Verfügung?

Sie können Bücher ausleihen und zurückgeben, an den öffentlichen Multifunktionsgeräten kopieren, scannen oder Dateien ausdrucken und unsere Einzelarbeitsplätze benutzen. 

Leider ist unter den gegebenen Umständen keine Gruppenarbeit möglich. Die Gruppenarbeitsräume stehen daher nicht zur Verfügung. 

Wo kann ich in der Universitätsbibliothek Auskunft oder sonstige Informationen erhalten?

Wenden Sie sich bitte ausschließlich an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Theken, da wir dort Hygieneschutzwände installiert haben. Die Theken im Ausleihzentrum und im Ammerbau sind während unserer gesamten Öffnungszeiten besetzt.  

Werden die Sprechstunden der Studierendenabteilung an der Infotheke, die Genius-Bar und sonstige Beratungen angeboten?

Nein, vorerst leider noch nicht. 

Ich möchte im Handschriftenlesesaal bzw. im Universitätsarchiv arbeiten, der Bonatzbau ist aber gesperrt. Was kann ich tun?

Sie können einen individuellen Termin im Handschriftenlesesaal bzw. mit dem Universitätsarchiv vereinbaren. Bitte wenden Sie sich per Mail an handschriftenspam prevention@ub.uni-tuebingen.de oder uatspam prevention@uni-tuebingen.de.

Eine Anmeldung über das Buchungssystem ist nicht erforderlich. 

Ist der Raum der Stille zugänglich?

Der Übergang zum Bonatzbau mit den dort befindlichen Arbeitsplätzen ist derzeit gesperrt, so lange ist auch der Raum der Stille nicht zugänglich. 

Ich bin auf einen Arbeitsplatz in der UB angewiesen, weil ich aus familiären oder aus anderen sozialen Gründen nicht zu Hause arbeiten kann. Muss ich mich auch anmelden?

Bitte versuchen Sie zunächst, über das Buchungssystem eine Nutzungszeit zu buchen. Wenn alle Plätze belegt sind, wenden Sie sich bitte mit Begründung per Mail an informationspam prevention@ub.uni-tuebingen.de .

Ist die Cafeteria auch wieder geöffnet?

Nein, die Mensen und Cafeterien bleiben vorerst noch geschlossen.