Hochschulkommunikation

Termine kommunizieren

Ankündigungsmöglichkeiten von öffentlichen und medienöffentlichen Veranstaltungen der Universität Tübingen

Kontakt

Hochschulkommunikation
Onlineredaktion
Maximilian von Platen
Johannes Baral

Telefon
+49 7071 29-76792/-77854

E-Mail 
ordspam prevention@uni-tuebingen.de

Sie planen eine Veranstaltung und benötigen Unterstützung bei der Kommunikation? Die Onlineredaktion hilft Ihnen gerne bei der Veranstaltungswerbung in den universitären Online-Medien. Voraussetzung ist die rechtzeitige Zusendung der Veranstaltungsdaten und -informationen an ordspam prevention@uni-tuebingen.de

Welche Veranstaltungen können beworben werden?
Veranstaltungen, die in Tübingen stattfinden, und Veranstaltungen, bei denen eine Einrichtung der Universität Tübingen zu den Hauptveranstaltern zählt.

Die Online-Medien

Zentraler Veranstaltungskalender

Vorträge, Kongresse, Tagungen, Ausstellungseröffnungen u.Ä, die von Einrichtungen der Universität Tübingen federführend organisiert werden und in Tübingen stattfinden, können in den Online-Veranstaltungskalender eingetragen werden. Die Termine müssen öffentlich sein. Den Veranstaltungskalender nutzen auch viele Personen, die nicht zur Universität gehören, zum Beispiel Tübinger Bürgerinnen und Bürger.

Hier geht’s zum zentralen Veranstaltungskalender

Fakultäten sowie einige interfakultäre Institute und zentrale Einrichtungen mit großem öffentlichen Veranstaltungsangebot tragen ihre Termine selbst ein bzw. lassen die Termine eintragen von den zuständigen Redakteuren in der Fakultät. Diese Termine werden von der Onlineredaktion nur geprüft und freigeschaltet. Eine Übersicht über die zuständigen Redakteure in den Fakultäten steht online zur Verfügung: Redakteure für den Veranstaltungskalender

Andere öffentliche Termine der Universität Tübingen stellt die Onlineredaktion ein. Bei Ausstellungen wird nur die Eröffnung/Vernissage als einzelner Termin im Veranstaltungskalender eingetragen. Für die Rahmendaten der Ausstellungen gibt es aufgrund der mehrmonatigen Dauer die separate Webseite ‚Aktuelle Ausstellungen‘. Für einen Eintrag wenden Sie sich bitte an ordspam prevention@uni-tuebingen.de

Bitte die Termine immer bis spätestens Montag der Vorwoche einer Veranstaltung eintragen lassen. Die Termine einer Woche werden jeweils am Mittwoch der Vorwoche als Übersicht "Themen & Termine" an die regionalen Medien versendet.

Themen & Termine

Diese wöchentliche Terminübersicht für die lokalen Medien besteht aus den Terminen der jeweils kommenden Woche. Sie wird immer mittwochs an die Medien versendet. Die Termine werden dabei aus dem zentralen Veranstaltungskalender übernommen.

Die Termine, die bis spätestens Montag der Vorwoche eines Termins, in den Veranstaltungskalender eingetragen wurden, können bei „Themen & Termine“ berücksichtigt werden.

Social Media

Die Onlineredaktion betreut die zentralen Social-Media-Angebote der Universität Tübingen:

Facebook

Twitter

Instagram (nur in Einzelfällen für Veranstaltungen geeignet)

LinkedIn

Mastodon

Bitte informieren Sie möglichst frühzeitig – mindestens 2 Wochen vor der Veranstaltung – die Onlineredaktion per E-Mail an ordspam prevention@uni-tuebingen.de über die Veranstaltung. So können einer oder ggf. auch mehrere Posts/Tweets redaktionell geplant werden.

Senden Sie gerne einen Textvorschlag (Facebook/Instagram: ca. 8 Sätze, Twitter: 256 Zeichen) mit weiterführendem Link und ggf. einem Bild (bitte Bildrechte beachten und möglichst ausschließlich eigene Bilder einreichen).

Digitale Schwarze Bretter (DSB)

Auf den DSB-Infoscreens kann Folgendes bekannt gegeben werden:

  • Veranstaltungen, die von zentraler Bedeutung für die Universität sind, öffentlich sind und/oder einen großen Personenkreis an der Universität Tübingen ansprechen.
  • Wichtige Kurzmitteilungen aus der Verwaltung, die einen großen Teil der Studierenden und/oder Beschäftigten betreffen.
  • Die Ankündigung von Ausstellungen, die von universitären Einrichtungen in Universitätsgebäuden angeboten werden

Bitte mindestens 2 Wochen vor dem geplanten Start die Veranstaltungsdaten für eine Spoterstellung an die Onlineredaktion per E-Mail senden an ordspam prevention@uni-tuebingen.de

Genaue Informationen, welche Daten benötigt werden, welche Universitätsgebäude mit einem DSB-Infoscreens ausgestatten sind und zur Beschaffung neuer DSB, stehen online zur Verfügung: Zu den Digitalen Schwarzen Brettern