Bau, Arbeitssicherheit und Umwelt

Abteilung VIII 2 - Arbeitssicherheit

Die Abteilung Arbeitssicherheit berät die Mitglieder der Universität im Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz, bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen, bei der Beschaffung von technischen Arbeitsmitteln und der Auswahl von persönlicher Schutzausrüstung.

Hierzu stehen den Einrichtungen der Universität neben den Fachkräften für Arbeitssicherheit weitere Spezialisten, z.B. für Gefahrstoffe und Biostoffe zur Verfügung.

Die Abteilung Arbeitssicherheit arbeitet zudem eng mit dem Betriebsärztlichen Dienst zusammen. 

Kontakt

Hölderlinstraße 11 - 72074 Tübingen

07071 29  -76028  oder -77417

Allgemeine Anfragen: 

sekretariat.arbeitssicherheitspam prevention@zv.uni-tuebingen.de

Funktionsmail für Arbeitsschutzanfragen:

arbeitsschutzspam prevention@uni-tuebingen.de

Aktuelles

Neuer Hautschutzplan

Zur Unterstützung Ihrer Hautschutzorganisation bieten wir nun einen Hautschutzplan an. Weitere Informationen und Downloads finden Sie hier.

Ausbildung für zur Prüfung befähigte Personen für Leitern und Tritte - Neue Termine 2023

Für die Prüfung und Dokumentation des sicheren Zustands von Leitern und Tritten und der Eignung für die vorgesehenen Tätigkeiten sind die Einrichtungen der Universität zuständig.

Gerne möchten wir Sie auf das Angebot der Unfallkasse Baden-Württemberg aufmerksam machen:

Ausbildung für zur Prüfung befähigte Personen für Leitern und Tritte, Klein- und Fahrgerüste

Datum

Ort

08.03.2023

UKBW Stuttgart
70329 Stuttgart

06.07.2023

UKBW Karlsruhe

76131 Karlsruhe

17.10.2023

UKBW Karlsruhe
76131 Karlsruhe

https://akademie.ukbw.de/praesenzseminare/seminarliste/seminare/mitarbeitende-gemeinde-staedte-landkreise-landesweite-betriebe-1002

An allen drei Terminen sind derzeit Plätze verfügbar! Die Kosten inklusive An- und Abreise trägt die Unfallkasse. Der Kursort in Stuttgart-Obertürkheim ist gut mit dem Zug erreichbar.

Für die Anmeldung benötigen Sie, neben den uniinternen Formalien, die Mitgliedsnummer der Universität bei der UKBW: ++Die Mitgliedsnummer sehen Sie hier nach Anmeldung im Intranet++

Neue Unterweisungshilfe „Richtiges Verhalten im Brandfall"

Als Unterweisungshilfe für das richtige Verhalten im Brandfall stellen wir eine Präsentation als Unterweisungshilfe zur Verfügung. 

Die neue DGUV Regel 102-603​​​​​​​ „Branche Hochschule“ ist erschienen!

Die neue DGUV Regel 102-603 „Branche Hochschule“ unterstützt alle Verantwortlichen in Forschung und Lehre die Sicherheit und Gesundheit aller Beschäftigten und Studierenden zu gewährleisten. Erstmals sind rechtliche Vorgaben, Normen, potenzielle Gefährdungen sowie praktikable Präventionsmaßnahmen speziell für den Hochschulbereich in einer Publikation gebündelt.

Videotutorials zur GefBU-Software der UKBW

Videotutorials zur Software für Gefährdungsbeurteilungen (Gefbu) der Unfallkasse Baden Württemberg

Für ihre Software zur Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen bietet die Unfallkasse Baden Württemberg inzwischen einige kurze Einführungsvideos auf ihrer E-leaning Plattform an. Diese erleichtern den Einstieg deutlich oder können bisherige Unklarheiten beseitigen. Weitere Informationen zur Software finden sie unter Gefährdungsbeurteilung Labor.

Neue Brandschutzordnung Teil A und überarbeiteter Notfallplan in deutsch und englisch

Aktualisierte Brandschutzordnung Teil A in verschiedenen Ausführungen deutsch und englisch sowie eine komplett überarbeiteter Notfallplan (enthält die Brandschutzordnung Teil B) in beiden Sprachen finden Sie auf der Seite Brandschutz

Temperaturen am Arbeitsplatz

In schlecht isolierten Gebäuden, in Gebäuden mit großen Glasflächen, in Gebäuden mit hohen internen Wärmelasten oder in Räumen mit Klimaanlagen kann es zu unangemessenen Temperaturen am Arbeitsplatz kommen. In den meisten Fällen kann eine individuelle Lösung vor Ort gefunden werden. Sollte dies jedoch für Ihren Arbeitsplatz nicht möglich sein, so wenden Sie sich bitte unter Nennung Ihres Problems an die jeweils zutreffende E-Mail-Adresse:

hitzespam prevention@uni-tuebingen.de

kaelte@uni-tuebingen.de

Ansprechpartner: Tobias Eder, 07071 29-73557

Weiter Informationen: 

Vereinbarung zu Temperaturen am Arbeitsplatz (07/2018)

Seminare der Unfallkasse Baden-Württemberg

Jedes Jahr bietet die Unfallkasse Baden-Württemberg (UKBW) Seminare zu unterschiedlichsten Arbeitsschutzthemen an.

Sie finden das Seminarangebot unter diesem Link https://akademie.ukbw.de. Für die online-Anmeldung bei der UKBW wird die Mitgliedsummer der Universität Tübingen benötigt.

Diese lautet: 666 000001 000349. 

Bei Fragen können Sie sich gerne an das Dez. VIII 2, Abteilung Arbeitssicherheit, Sekretariat Tel.: 07071/29-77417, -76028 oder per E-Mail: sekretariat.arbeitssicherheitspam prevention@zv.uni-tuebingen.de, wenden.

Leitung der Abteilung

Hilmar Adler

Büroorganisation

Fachkräfte der Abteilung

mit Schwerpunkten

Hilmar Adler

Fachkraft für Arbeitssicherheit

Technik | Brandschutz

 07071 29-74013

hilmar.adlerspam prevention@uni-tuebingen.de

 

Alexandra Gitto

Fachkraft für Arbeitssicherheit

Gewässerschutzbeauftragte
Gefahrstoffe, Schadstoffe

07071 29-77420

alexandra.gitto@uni-tuebingen.de

 

Susanne Grenz-Single

Fachkraft für Arbeitssicherheit

zentrale Fragestellungen | Brandschutz

07071 29-73521

susanne.grenz-singlespam prevention@uni-tuebingen.de

Leitende Sicherheitsingenieurin

Heike Ilg

Fachkraft für Arbeitssicherheit

Brandschutz

07071 29-74017

heike.ilg@uni-tuebingen.de

N. N.

Fachkraft für Arbeitssicherheit

07071 29-7xxxx

@uni-tuebingen.de

Dr. Kilian Krebs

Beauftragter für chemische Arbeitsstoffe

Gefahrstoffe, Gefahrstoffkataster

07071 29-73565

Kilian.Krebsspam prevention@uni-tuebingen.de

Dr. Jacqueline Wettengel

Beauftragte für Biologische Sicherheit (BBS)

Fachkraft für Arbeitssicherheit

 07071 29-75054

jacqueline.wettengelspam prevention@uni-tuebingen.de

Biologische Sicherheit