Botanischer Garten

Literaturpfad Arboretum

An verschiedenen Stationen direkt bei den Gehölzen wird ausgewählte Literatur präsentiert, die von den Besucherinnen und Besuchern in der naturnahen Umgebung besonders wahrgenommen wird. Die Lyrik wurde so ausgewählt, dass Literatur und Natur immer in Bezug zueinander stehen. Rote Schirme bilden als Blickfang einen äußerst reizvollen Kontrast zur grünen Vielfalt der Gehölzsammlung und werten den Botanischen Garten als Raum für Kunst und Kultur auf.
Der „Literaturpfad ARBORETUM“ ist in einer Zusammenarbeit mit der Tübinger Buch- und Kunsthandlung WEKENMANN - BÜCHER, LICHT & MEHR zustande gekommen, welche als Ideengeberin für die Entwicklung des Konzepts und die Auswahl der Lyrik steht.

Das vielfältige Begleitprogramm entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Literaturpfad ARBORETUM

Spender, Sponsoren und Unterstützer

Wir bedanken uns in diesem Zusammenhang recht herzlich bei unseren Spendern, Sponsoren und Unterstützern, denn ohne deren Unterstützung hätten wir den „Literaturpfad ARBORETUM“ in dieser Form nicht durchführen können.

Vielen Dank: