07.07.2021

Ein Lebenswerk für die deutsch-brasilianischen Beziehungen

Nach der Gründung des Baden-Württembergischen Brasilien-Zentrums der Universität Tübingen vor 20 Jahren, geht der wissenschaftliche Mitarbeiter Dr. Rainer Radtke in den Ruhestand. Seit 1989 organisierte und leitete er insgesamt 25 große zoologische Brasilien-Exkursionen sowie 18 geoökologische Geländepraktika für Studierende der Universität Tübingen sowie weiterer baden-württembergischer und brasilianischer Hochschulen.

Wir vom Brasilien-Zentrum wünschen Dir zu Deiner Pensionierung alles Gute und bedanken uns herzlich für die jahrelange und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Dir. Du hast viel für unser Zentrum geleistet und kannst nun glücklich in den verdienten Ruhestand gehen! Viel Spaß!!!

In der Zeitschrift Tópicos ein Bericht über das Lebenswerk von Dr. Rainer Radtke in Brasilien.

Zurück