22.09.2021

Tag der offenen Fenster — DWIH São Paulo

Am 7. Oktober veranstaltet das Deutsche Wissenschafts- und Innovationshaus (DWIH) São Paulo einen „Tag der Offenen Fenster“. Die virtuelle Veranstaltung, die auf dem YouTube-Kanal des DWIH São Paulo übertragen wird, hat das Ziel, dem brasilianischen Publikum Angebote zum Studium und wissenschaftlichen Forschen in Deutschland sowie Stipendiatsmöglichkeiten und Förderprogramme deutscher Institutionen vorzustellen. Das DWIH bietet Interessenten, die sich für das Event angemeldet haben, außerdem die Möglichkeit, Vertreter der Institutionen persönlich kennen zu lernen und sich mit ihnen auszutauschen.

Insgesamt 20 Institutionen, mit denen das DWIH São Paulo zusammenarbeitet, haben ihre Teilnahme an dem Event bestätigt. Unter anderem werden folgende Universitäten teilnehmen: Freie Universität Berlin (FU Berlin), Technische Universität München (TUM), Friedrich-Alexander-Universität Erlangen Nürnberg (FAU), Universität Potsdam, die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU), Technische Universität Berlin (TU Berlin), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU Kiel), Universität zu Köln (Uni Köln), Ludwig-Maximilian-Universität München (LMU München), Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr). Teilnehmen werden außerdem, die Gesellschaft für Akademische Studienvorbereitung und Testentwicklung e. V. (g.a.s.t.), und weitere wichtige Unterstützer-Institutionen, die finanzielle Fördermittel vergeben, wie das Brasilien-Zentrum Baden-Württemberg (BZBW) der Universität Tübingen, das Bayerische Hochschulzentrum für Lateinamerika (BAYLAT), der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD), die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), die Alexander-von-Humboldt-Stiftung (AvH), die Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ (AiF), die Leibniz-Gemeinschaft, und außerdem die Fraunhofer-Gesellschaft, die größte Organisation zur Förderung angewandter Forschung in Europa. Des Weiteren werden das DWIH São Paulo selbst und das deutsche Generalkonsulat in São Paulo Vorträge halten, um dem Publikum mögliche Zweifel zu nehmen.

Die Teilnahme am Event ist kostenlos, jedoch, um an dem Gespräch mit den Vertretern der Institutionen auf der Online-Plattform teilnehmen zu können, ist eine vorherige Anmeldung über folgenden Link notwendig: https://www.eventbrite.com/e/dia-de-janelas-abertas-dwih-sao-paulo-tickets-181334324847

In Präsenz ist diese Art von Veranstaltungen in Deutschland sehr geläufig und unter dem Namen „Tag der offenen Tür“ bekannt. In seinem virtuellen Format, das schon zum zweiten Mal durch die Pandemie bedingt stattfindet, wurde es vom DWIH São Paulo in „Tag der offenen Fenster“ umbenannt.

Zurück