Symposium in Heilderberg - 2015

Ulrich Mack (bw-i), Prof. Dr. Bernhard Eitel (Rektor Universität Heidelberg), Theresia Bauer (Wissenschaftsministerin Baden-Württemberg), Prof. Dr. Ulrich A. Glasmacher (Orga-Team, Uni Heidelberg), Prof. Dr. Stefan Laufer (Brasilien-Zentrum)
Feierliche Eröffnung in der historischen Alten Aula der Universität Heidelberg
Podiumsdiskussion zur Nachhaltigkeit in der Bildung
In der Alten Aula: ATTO - der Klimaturm im Amazonas
Ein immer interessiertes Plenum
Postersession
Viele Gespräche während der Kaffeepausen
Am Tagungsbüro gab es immer freundliche und kompetente Hilfe.
Ein großer Dank an die nimmermüden Helfer!
Abschluss-Session: Kunst und Kultur im deutsch-brasilianischen Kontext
Prof. Dr. Joaquim Clotet, Rektor der PUCRS, Porto Alegre, der nächsten gastgebenden Universität (links)
Jessica Gehring und Dr. Rainer Radtke, Brasilien-Zentrum: Historische Reiseberichte früher Brasilienforscher
Fritz Müller - vorgestellt von Dr. Rainer Radtke, Brasilien-Zentrum
Der Nachhaltigkeits-Truck der Baden-Württemberg-Stiftung war auch zu Gast beim Symposium.