Center for Interdisciplinary and Intercultural Studies

Avantgarde 1923

Tagung 2.-5. Juni 2011

Die kommende BTWH-Jahrestagung "Avantgarde 1923. Diskurse der Zeitschrift G – Material für elementare Gestaltung" in Tübingen konzentriert sich auf die avantgardistischen Diskurse, welche die von Hans Richter herausgegebene Zeitschrift "G. Material für elementare Gestaltung" in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts versammelt. Ziel derTagung ist eine interdisziplinäre Diskursanalyse dieser Zeitschrift, in der Literatur, Film, Fotografie, Bildende Kunst, Texte zur Automobilität, Aviatik, Architektur, Stadtvisionen und Technik fachjournalistisch zusammengeführt werden. Die Tagung wird die Zeitschrift als Organ einer bislang weitgehend unbekannten Avantgarde beschreiben, die nicht auf einer negatorischen Ästhetik des Schocks (Peter Bürger), sondern auf einer Ästhetik der effizienten, fließenden, unbehinderten und ungestörten "Organisation" aller kulturkonstitutiven sowie persönlich-psychischen Lebensprozesse gründet. Dieser Ansatz bedeutet einen neuen, vielversprechenden Impuls für die Avantgardeforschung.