Center for Interdisciplinary and Intercultural Studies

Wissenstransfer und Transformationen

Regionen und Regionalität

Tagung des → Zentrum Vormodernes Europa und des FORUM SCIENTIARUM

8. und 9. Juli 2011

Programm

Freitag, 08.07.2011

14.00-15.15
Miriam Czock: "Schwaben verräumlichen? Wahrnehmung des schwäbischen Raums im 9.-11. Jahrhundert"

15.15-16.30
Tobias Binkert: „Bildungskonzepte und Bildungswege junger Hochadeliger aus lutherischen, reformierten und katholischen Grafenfamilien im Südwesten des Alten Reiches im Konfessionellen Zeitalter“

17.00-18.15
Dominik Sieber: „Bestattungsplätze, Friedhöfe und Sepulkralkultur im schwäbisch-alemannischen Raum vom 15. bis zum 17. Jahrhundert“

18.15-19.30
Dennis Schmidt: „Josephinische Kirchenreformen und Klosteraufhebungen in Innerösterreich und die sich dagegen wendende Kritik 1780 bis 1790“

Samstag, 09.07.2011

09.00-10.15
Daniel Föller: „Schrift als Rätsel. Die Runenkultur der frühen Wikingerzeit und ihre kognitiven Folgen“

10.45-12.00
Britta Bußmann: "zw dewtsch bracht" - Die Marienlieder des Mönchs von Salzburg und die lateinische Liedtradition

12.00-13.15
Matthias Ernst: „Zur Epistemologie der deutschen Dialektiken des 16. Jahrhunderts“