China Centrum Tübingen (CCT)

Aktuelles

Dritte Veranstaltung unserer Reihe "Brennpunkt Asien" am 23.11.2018

Managementpraxis in Familienunternehmen –Südkorea, China und Deutschland

Am Freitag, den 23.November 2018 findet im China Centrum Tübingen die dritte Veranstaltung unserer Reihe "Brennpunkt Asien" statt. Unsere Gäste sprechen gemeinsam über kleine und mittlere Unternehmen und Familienunternehmen, die sowohl in Europa als auch in Asien das Rückgrat erfolgreicher Wirtschaftsnationen bilden. Anlässlich des Besuchs herausragender Unternehmerpersönlichkeiten organisiert das CCT in Kooperation mit Peter Drucker-Gesellschaft und Center for Korean Studies eine Podiumsdiskussion. Hierbei werden die besonderen Stärken und Herausforderungen von Familienunternehmen, insbesondere die Rolle von Werten, vergleichend diskutiert. 

MOON Kook Hyun (CEO Fa. Hansoll / PDS Korea / eh. Präsidentschaftskandidat)

NAM Seung Woo (Chairman Fa. Pulmuone / Peter Drucker Society Korea)  

CHANG Y.C. (Kyunghee University / Peter Drucker Society Korea)

Winfried W. Weber (Hochschule Mannheim / Peter Drucker Society Mannheim)

Matthias Niedenführ (China Centrum)


Ecological Entrepreneurs: Chinese Business and Society's Role in Environmental Protection

Am Montag, den 19.11.2018 um 18:00 c.t. wird Diao Sitong von der Stiftung Society of Entrepreneurs and Ecology im Rahmen der Reihe "Grüne Zukunft?" über “Ecological Entrepreneurs: Chinese Business and Society’s Role in Environmental Protection“ sprechen und erklären, wie die Stiftung Unternehmertum und Management zur Unterstützung von Klimaschutz, Wiederaufforstung, sauberem Wasser und anderen Projekten einsetzt. Der Vortrag findet in englischer Sprache statt.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Protecting Pandas, Supporting People Sustainable Agriculture and Social Entrepreneurship in China

Am 14. November 2018 findet um 18 Uhr c.t. der erste Vortrag der Veranstaltungsserie "Grüne Zukunft?" im China Centrum statt.

Luo Yi, die Gründerin einer Firma zur nachhaltingen landwirtschaftlichen Entwicklung, wird sich in ihrem Vortrag mit dem Schutz der Pandas im Wulong-Reservart und der nachhaltigen wirtschaftlichen Erschließung des Gebiets beschäftigen.

Weitere Informationen zu Luo Yi und ihrem Vortrag finden Sie hier.


Veranstaltungsreihe "Grüne Zukunft?" im China Centrum Tübingen

Am 14. November beginnt im China Centrum die neue Veranslatungsserie "Grüne Zukunft? Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Social Entrepreneurship in China" 

Das rasante Wirtschaftwachstum in China hat hunderten von Millionen Menschen geholfen der Armut zu entfliehen, allerdings musste die Umwelt in China dafür einen hohen Preis bezahlen. Das CCT hat daher gemeinsam mit dem Weltethos-Institut (WEIT) Vertreter von NGOs aus China und Experten für grüne Technologien und nachhaltige Entwicklung eingeladen. 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.