China Centrum Tübingen (CCT)

Aktuelles

[27.05.2020] Counterfeiting, Made in China

The World of Shanzhai

Obwohl das CCT wegen Covid-19 für den öffentlichen Verkehr derzeit geschlossen bleibt, bieten wir einige öffentliche Veranstaltungen ONLINE an. An der 15. Veranstaltung unserer Novissima Sinica Reihe wird Dr. Zairong Xiang das Phänomen chinesischer Fälschungen im Kontext der Globlisierung und Weltanschauung analysieren.

Die Veranstaltung wird online stattfinden. Melden Sie sich bitte bis zum 27.05.2020, 14.00 Uhr per Email an, um den Link zu erhalten.

Mehr Informationen finden Sie hier.


[05.02.2020] Vertrauen und Kooperation zwischen China und Europa

Zivilgesellschaftliche Perspektiven

Joanna Klabisch und Chirstian Straube von der Stiftung Asienhaus berichten von ihren Erfahrungen mit der Zusammenarbeit zwischen chinesischen und europäischen NGOs unter immer komplizierteren politischen Voraussetzungen.

Mehr Informationen finden Sie hier.


[23.01.2020] Infonachmittag Peking Summer School

Am 23. Januar 2020 findet von 17 bis 18.30 Uhr im China Centrum Tübingen, Hintere Grabenstr. 26, 72070 Tübingen eine Infoveranstaltung zur Peking Summer School statt. Neben Erlebnisberichten früherer Teilnehmer/innen wird auch der Managing Director des ECCS in Peking Christian Buskühl das Programm vorstellen und Fragen Interessierter beantworten.

Mehr Informationen zur Peking Summer School erhalten sie unter: www.pekingsummerschool.de