China Centrum Tübingen (CCT)

November 2016

Das Marco Polo Programm zu Besuch im CCT

Am Freitag dem 25. November heisst das CCT Vertreter des Marco Polo Programms willkommen. Das Marco Polo Programm ist eine Initiative, welches Austauschstudenten an Gastfamilien in Hangzhou, China vermittelt. Ming Yu, Rektor einer Kalligraphie Schule Hangzhou, wird eine Einführung in einer der bedeutendsten chinesischen Kunstformen halten. Zusätzlich wird es einen Informationsstand zum Austauschprogramm geben.


Chinesisch denken - Deutsch bleiben

Prof. Dr. Helwig Schmidt-Glintzer, Direktor des CCTs, wird im November eine Vortragsreihe zum Thema Chinesisch denken - Deutsch bleiben in Shanghai abhalten.


Neue Veranstaltungsreihe: Novissima Sinica beginnt am 13.11.2016

Zum 300. Todestag von Gottfried Wilhelm Leibniz beginnt die Veranstaltungsreihe mit einem Vortrag von Prof. Dr. Helwig Schmidt-Glintzer zu „Chinas Renaissance als Herausforderung für Europa - Zur Aktualität des Chinabildes von Gottfried Wilhelm Leibniz“.