China Centrum Tübingen (CCT)

Veranstaltungen WiSe 2018/19

Chinaperspektiven

Dozent: Dr. Anno Dederichs

Dieses Seminar bietet Einblicke in Geschichte, Kultur und Sprache Chinas. Dabei sollen drei grundlegende Fragen beantwortet werden: (1) Wo ist China? Neben der Volksrepublik umfasst der Bereich Greater China auch Taiwan, Hong Kong, Macao und Singapur. Neben den Daten und Fakten von heute soll aber auch der historische Wandel der Grenzen Chinas berücksichtigt werden. (2) Was ist China? Partner oder Gegenspieler, Chance oder Bedrohung, alles zugleich oder nichts von alledem? Selbst- und Fremdbilder und das Denken in Dichotomien beeinflussen seit Jahrhunderten "unsere Wahrnehmung Chinas als Reich, Staat und Kulturraum. Im Seminar versuchen wir gemeinsam, neue Perspektiven zu erschließen. (3) Was ist China? Zur chinesischen Alltagskultur gehören traditionelle Feste und Mythen genauso wie die berühmte chinesische Küche und Smartphones als Geldbörse. Ist das Leben in China im Vergleich zu Deutschland am Ende moderner? Im Seminar verschaffen wir uns Einblicke in das chinesische Alltagsleben. 

Termine: jeweils Samstags 10.11.2018; 08.12.2018; 12.01.2019; 09.02.2019 (Kompaktseminar)
Ort: China Centrum Tübingen, Hintere Grabenstraße 26, 72070 Tübingen

Anmeldung: über Campus

Anrechenbarkeit: 3 ECTS; Grundlagenmodul China-Wissen

Kooperation und Konflikt in Greater China und Ostasien. Eine Bestandsaufnahme

Die Vorlesung verfolgt zwei Ziele: Zum einen geht es um die theoretisch-konzeptionelle Erfassung des Begriffs „Greater China“, zum anderen um die Relevanz dieses Begriffs für eine gegenwartsbezogene politikwissenschaftliche Befassung mit dem Raum Ostasien unter den Gesichtspunkten Kooperation und Konflikt. Dabei werden die Spielräume für eine friedliche wirtschaftliche und politische Integration in Ostasien ausgeleuchtet und insbesondere die Rolle des Nationalismus als entscheidender Einflussfaktor des Regionalismus in Ostasien beleuchtet.

Dozent: Prof. Dr. Gunter Schubert

Termine: Mo. 8 c.t. -10 Uhr, ab 22.10.2018 (wöchentlich)

Ort: OSA Keplerstraße 2, Hörsaal 001

Anmeldung: über Campus

Anrechenbarkeit: 3 ECTS; Grundlagenmodul China-Wissen; Vorlesung mit Klausur

Filmanalyse aus der interkulturellen Perspektive: Coming-of-Age-Geschichten im chinesischen und deutschen Film

Dozentin: Dr. Zhang Tao

Das Seminar vermittelt die grundlegenden methodischen und terminologischen Werkzeuge der Filmanalyse anhand von zahlreichen Filmbeispielen. Eine komparatistische und interkulturelle Perspektive wird durchgehend ausgeübt werden. Dabei wird auch die Interkulturalität im vergleichenden Rahmen des chinesischen und deutschen Films kontinuierlich im Vordergrund behalten. 

Im Laufe der Filmgeschichte liegt die Filmkunst öfters den jungen Menschen nahe: innerhalb der Filmwelt wird einerseits das Erwachsenenwerden ständig thematisiert und das Filmmedium dient andererseits als beliebter Begleiter der jungen Menschen im Prozess ihres Erwachsenwerdens. Wie wird das Erwachsenwerden im chinesischen und deutschen Film identisch oder/und kontrastvoll inszeniert? Wie unterscheidet sich die filmische Annäherung an das Sujet Coming-of-Age im Hinblick auf Handlung, Figurenkonstellation, Dramaturgie und Ästhetik? Ähneln sich die Werke chinesischer und deutscher Regisseure auch punktuell? Wenn Film als ein bedeutendes Spiegelbild der zeitgenössischen Gesellschaft gilt, welche gesellschaftliche und kulturelle Hintergründe in China und Deutschland stehen dahinter? In diesem Seminar werden solche und weitere Fragen angegangen. 

Termine: jeweils Samstag (10-18 Uhr): 15.12.2018; 19.01.2019; 26.01.2019 (Blockseminar)
Ort: China Centrum Tübingen, Hintere Grabenstraße 26, 72070 Tübingen

Anmeldung:  über Campus

Anrechenbarkeit: 6 ECTS; Erweiterungsmodul China-Wissen

Chinesische Kalligraphie

Dozentin: Dan-Wei Zhu-Mittag

Praktische Einführung in die Kunst der chinsischen Kalligraphie mit Pinsel, Tusche, Papier und mehr!

Termine: ab Dezember 2018, wöchentlich Do. 14-16 Uhr
Ort: China Centrum Tübingen, Hintere Grabenstraße 26, 72070 Tübingen

Zur Anmeldung: über Campus

Anrechenbarkeit: 3 ECTS; Erweiterungsmodul China-Wissen

Sprachmodul Modernes Chinesisch

Chinesisch für Nicht-Sinologen Stufe 1 (Sprachübung)

Veranstalter: Sinologie

Sprachkurs Stufe 1

(Der Sprachkurs Stufe 2 findet jeweils in der vorlesungsfreien Zeit zwischen WiSe und SoSe statt)

Termine: jeweils wöchentlich Mo. 18-20 Uhr / Mi. 18-20 Uhr
Ort: Sinologie, Wilhelmstraße 136, Seminarraum 62 

Anmeldung: über Campus

Anrechenbarkeit: 4 ECTS; Sprachmodul Modernes Chinesisch

 

Chinesisch für Nicht-Sinologen Stufe 2 (Sprachübung)

Veranstalter: Sinologie

Sprachkurs Stufe 2

Der Sprachkurs Stufe 2 findet jeweils in der vorlesungsfreien Zeit zwischen WiSe und SoSe statt!

Termine: N.N:
Ort: Sinologie, Wilhelmstraße 136, Seminarraum 62 

Anmeldung: (in Kürze)

Anrechenbarkeit: 4 ECTS; Sprachmodul Modernes Chinesisch