China Centrum Tübingen (CCT)

ThinkIN China @CCT

ThinkIN China (TIC) ist eine Plattform für Diskussions- und Netzwerkevents in Peking, die 2010 u.a. von Matthias Niedenführ (CCT-Vizedirektor) gegründet wurde. Im akademischen Zentrum des Landes in der Nähe der chinesischen Elite-Universitäten werden in einem Café in monatlichen Veranstaltungen Themen des modernen China aus einer chinesischen Perspektive beleuchtet, wobei chinesische Experten mit einem internationalen Publikum – v.a. jungen Forschern und Studenten – zusammenkommen.

Im Format ThinkIN China@CCT werden ausgewählte Vorträge und Podiumsdiskussionen vergangener TIC-Events als Video gezeigt und von CCT-Experten kommentiert. Hierbei soll der chinesische Blick auf kontemporäre Themen in Tübingen wahrgenommen und das Publikum dabei unterstützt werden, das moderne China besser zu verstehen.

30.04.2018
China in the Western Media: Examining the Lens

28.05.2018
Innovative China: Alibaba’s rural strategy and its international implications