China Centrum Tübingen (CCT)

ThinkIN China @CCT

ThinkIN China (TIC) ist eine Plattform für Diskussions- und Netzwerkevents in Peking, die 2010 u.a. von Matthias Niedenführ (CCT-Vizedirektor) gegründet wurde. Im akademischen Zentrum des Landes in der Nähe der chinesischen Elite-Universitäten werden in einem Café in monatlichen Veranstaltungen Themen des modernen China aus einer chinesischen Perspektive beleuchtet, wobei chinesische Experten mit einem internationalen Publikum – v.a. jungen Forschern und Studenten – zusammenkommen.

Im Format ThinkIN China@CCT werden ausgewählte Vorträge und Podiumsdiskussionen vergangener TIC-Events als Video gezeigt und von CCT-Experten kommentiert. Hierbei soll der chinesische Blick auf kontemporäre Themen in Tübingen wahrgenommen und das Publikum dabei unterstützt werden, das moderne China besser zu verstehen.