Lehrveranstaltungen Wintersemester 2018/19

Link zum aktuellen Verzeichnis (Campus-Portal) der Veranstaltungen im Wintersemester 2018/19
Campus Wintersemester 2018/19


Wissenschaftstheorie

Wissenschaft und Pseudowissenschaft. Das Demarkationsproblem in der Wissenschaftsphilosophie
Giovanelli
Mo 16 – 18 Uhr, Hörsaal

Sonstiges

Aktuelle Entwicklungen phänomenologischer Ontologie: Strukturontologie
Weidtmann
Di 10 -12 Uhr, Hörsaal

Die Logik, Semantik und Pragmatik von Konditionalen
Michel
Mi 10-12 Uhr, Hörsaal

Semantik der natürlichen Sprache
Hoeltje
Mittwoch 10 – 12 Uhr, Seminarraum

Metaphysik der Person
Hoeltje
Mi 14 – 16 Uhr, Hörsaal

Glaube und Metaphysik bei Thomas von Aquin
Koridze
Do 14 – 16 Uhr, Seminarraum

Die Klassiker der mittelalterlichen Philosophie
Koridze
Do 16 – 18 Uhr, Seminarraum

Vergebung als politischer Schlüssel
Cioflec
Do 14 – 16 Uhr, Hörsaal

G.W. Leibniz: Theodizee (Essais de Théodicée, 1710)
Mirbach
Donnerstag 16 – 18 Uhr, Hörsaal
 

Kurse in Kooperation mit dem Ambrosianum College
Seit Beginn des Wintersemesters 2017/18 kooperiert die Universität mit dem Ambrosianum College (Propädeutisches Seminar der Diözese Rottenburg-Stuttgart). Im Rahmen dieser Kooperation bietet das Forum Scientiarum Kurse für die Kollegiaten des Ambrosianum College an (nicht-öffentlich).

Neurowissenschaften
Sperber/Wiesen

Reading English
Vakili

Nachhaltigkeit
Conrad/Herth/Petrlic


Hier finden Sie eine Übersicht der → Lehrverstaltungen von 2006 bis heute


Studienkolleg "Wahrnehmung": Do 19-21, Fr 13-15, Zweisemestriges Programm aus Seminaren, Vorträgen und Projektarbeiten. Bewerbungen nur zum Wintersemester möglich. – Weidtmann → zur Seite des Studienkollegs


Ausführliche Angaben zu den Lehrveranstaltungen des kommenden Semesters finden Sie bald hier.