Forum Scientiarum

"Reduktionismus und Emergenz"

Das FORUM SCIENTIARUM lud im Sommersemester 2008 Wissenschaftler verschiedener Fachrichtungen zu einer Vorlesungsreihe ein, um das Gespräch zu Reduktion und Emergenz über Disziplingrenzen hinweg neu zu beleben.

22.04.2008 Prof. Dr. Mario Liu, Theoretische Physik,
Tübingen
Thermodynamik und gebrochene Symmetrien
als emergente Phänomene
06.05.2008 UNSELD-LECTURE
Prof. Dr. Robert B. Laughlin, Physik, Stanford
The Age of Emergence
20.05.2008 Prof. Dr. Achim Stephan, Philosophie
der Kognition, Osnabrück
Zur Emergenz affektiver Zustände und
Prozesse
03.06.2008 Prof. Dr. Sandra Mitchell,
Wissenschaftsgeschichte, Pittsburgh
Emergence: Between Science and Philosophy
17.06.2008 Prof. Dr. Ulrich Kutschera, Biologie,
Kassel/Stanford
Makroevolution durch Integration und
Kooperation: Emergenz im Reich der Einzeller
01.07.2008 Prof. Dr. Michael Heidelberger,
Wissenschaftsphilosophie, Tübingen
Der Aufbau der Wirklichkeit: Reduktionismus und Emergenz