Hochschulsport

Progress Report

Verpasst keinen Fortschritt - hier halten wir Euch rund um die RadCHALLENGE auf dem Laufenden. Bis nach Brasilien ist es ein langer Weg. Schaffen wir die 9.426 km gemeinsam?



* Theoretische CO2-Einsparung errechnet anhand der erradelten Kilometer im Vergleich zu einem 6 Liter Dieselverbrauch eines PKWs auf 100km  (https://www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de/bayern/co2rechner.php).

Wochenübersicht

Woche 1 (01.05. - 09.05.)

Die erste Woche ist eine "lange" Woche. Mit Beginn des Monats Mai nehmen wir den Samstag und den Sonntag (1. und 2. Mai) schon in die erste Woche der HSP-RadCHALLENGE mit rein. In euren gegründeten Clubs auf Strava könnt ihr die Ergebnisse der vorherigen Woche einsehen, wenn ihr euch über den Browser anmeldet und dort die Bestenliste der vorherigen Woche auswählt.

Ergebnisse:
Die theoretischen CO2-Einsparungen der ersten langen Woche beträgt insgesamt 7.869 kg.
Die gefahrenen Kilometer in der ersten langen Woche zählen bei den Studierende insgesamt 29.568 km und bei den Bedienstete 20.872 km.
Bei den Studierenden wurden von einem Team der Spitzenwert von maximalen 2.194 km in der ersten langen Woche erzielt - eine starke Leistung! Bei den Bediensteten hat ein Team die Top-Leistung von maximalen 1.024 km erreicht!
Durschnittlichen wurden in den Studierenden-Teams 462 km und den Bediensteten-Team 497 km gefahren. Damit liegt der Durchschnittswert deutlich über den wöchentlichen Richtwert von 200 km, mit dem man das Mindestziel von 600km am Ende der Challenge sehr gut erreichen kann!

Woche 2 (10.05. - 16.05.)

Die zweite Woche ist eine "normale" 7-Tage Woche. In euren gegründeten Clubs auf Strava könnt ihr eure Ergebnisse der aktuellen Woche über die Bestenliste ganz bequem über die App auf eurem Smartphone einsehen.

Ergebnisse:
Die theoretische CO2-Einsparung der zweiten "normalen" 7-Tage- Woche beträgt insgesamt 5.729 kg.
Die gefahrenen Kilometer in der zweiten Woche zählen bei den Studierende insgesamt 20.365 km und bei den Bedienstete 16.362 km.
Bei den Studierenden wurden von einem Team der Spitzenwert von maximalen 1.195 km in der zweiten Woche erzielt - immer noch ein top Ergebniss! Bei den Bediensteten hat ein Team die Top-Leistung von maximalen 1.108 km erreicht und damit kaum weniger als in der ersten langen Woche - genial!
Durschnittlichen wurden in den Studierenden-Teams 318 km und den Bediensteten-Team 390 km gefahren. Damit liegt der Durchschnittswert erneut deutlich über den wöchentlichen Richtwert von 200 km, mit dem man das Mindestziel von 600km am Ende der Challenge sehr gut erreichen kann!

Woche 3 (17.05. - 21.05.)

Die dritte und letzte Woche der HSP-RadCHALLENGE ist eine "kurze" Woche. In diesen 5 Tagen geht es mit Endspurt auf die Zielgerade, um das Mindestziel zu erreichen und in den Lostopf zu kommen - Und wer es nocht nicht gemacht hat, bekommt nochmal Zeit, fleißig Bäume zu spenden und etwas gutes für das Klima zu tun :-)