Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW)

Aktuelles

02.11.2018

Dr. Eugen Pissarskoi spricht beim Institut für ökologische Wirtschaftsförderung

Die Konferenz lotet Chancen und Herausforderungen aus, die mit der Strategie einer stärkeren Wachstumsunabhängigkeit wichtiger gesellschaftlicher Systeme und Institutionen verbunden sind.


Herausforderung Wachstumsunabhängigkeit – Ansätze zur Integration von Umwelt-, Sozial- und Wirtschaftspolitik

 

 Hotel Aquino, Tagungszentrum, Hannoversche Str. 5b, 10115 Berlin

 05. November 2018, 09:45 – 17:30 Uhr

 Weitere Informationen

 

Die Konferenz lotet Chancen und Herausforderungen aus, die mit der Strategie einer stärkeren Wachstumsunabhängigkeit wichtiger gesellschaftlicher Systeme und Institutionen verbunden sind. Mit der „vorsorgeorientierten Postwachstumsposition“ stellt das Projektteam vom Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW), RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung und Wuppertal Institut für Umwelt, Klima, Energie einen neuen Vorschlag zur Diskussion: die Publikation "Gesellschaftliches Wohlergehen innerhalb planetarer Grenzen: Der Ansatz einer vorsorgeorientierten Postwachstumsposition" können Sie hier kostenfrei herunterladen.

Zurück