Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW)

Forschungskolloquium im Wintersemester 2018/2019

Dienstags, von 12:00 - 13:00 Uhr, am IZEW (Wilhelmstraße 19, Raum  0.01)

Im IZEW-Forschungskolloquium werden Projekte und Themen aus dem Bereich der Ethik in den Wissenschaften zur Diskussion gestellt, sowohl aus dem IZEW als auch aus anderen Institutionen in- und außerhalb der Universität Tübingen. Die Veranstaltung ist für alle Interessierten offen.

Kontakt: birgit.kroeberspam prevention@izew.uni-tuebingen.de

09.10.2018

Uta, Müller, IZEW

Was ist eigentlich "angewandte" Ethik?

Theoretische Verortung, historischer Überblick

23.10.2018

Cordula Brand, IZEW
Das IZEW und die anwendungsbezogene Ethik 

13.11.2018

Eugen Pissarskoi, IZEW
Philosophische Methoden in der anwendungsbezogenen Ethik 

27.11.2018

Sebastian Ostritsch, IZEW

Empirie und Ethik 

11.12.2018

Cordula Brand, IZEW

Ethische Urteilsbildung 

15.01.2019

Thomas Potthast und Johannes Lundershausen, IZEW
Wie kann und sollte man im Bereich anwendungsbezogener Fragen 

forschen? Von Inter- und Transdisziplinarität 

29.01.2019

Leonie Bellina und Cordula Brand, IZEW

Hochschulen als Leuchttürme Nachhaltiger Entwicklung? Ethische Perspektiven der Implementierung Nachhaltiger Entwicklung

12.02.2019

HS 001 OSA - Keplerstr. 2

Marco Krüger und Thomas Grote, IZEW

Katastrophenschutz, Sicherheitsethik und die Grenzen des 

Quantifizierbaren 

12.03.2019

Mone Spindler und Uta Müller, IZEW

"Angewandte" Ethik in der Entwicklung neuer Techniken für ältere Menschen (INTEGRAM, IDeA)

19.03.2019

Regina Ammicht Quinn und Thomas Potthast, IZEW

Ethik in den Wissenschaften - ein Name als Programm