Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW)

Abgeschlossene Projekte am Forschungsschwerpunkt Sicherheitsethik

AMBOS (2017–2019)

Abwehr von unbemannten Flugobjekten für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben

MUSKAT (2014–2017)

Multisensoriell gestützte Erfassung von Straftätern in Menschenmengen bei komplexen Einsatzlagen

VERSS (2014–2017)

Aspekte einer gerechten Verteilung von Sicherheit in der Stadt

SECTOR (2014–2017)

Secure European Common Information Space for the Interoperability of First Responders and Police Authorities

Wissenschaftlicher Programmausschuss: Forschung für die zivile Sicherheit (2012–2017)

SmartSec (2015)

How Smart Is ‘Smart Security’? Exploring Data Subjectivity and Resistance

KRETA (2011–2014)

Körperscanner: Reflexion der Ethik auf Technik und Anwendungskontexte

Alert for all – A4A (2011–2013)

BaSiD (2010–2013)

Barometer Sicherheit in Deutschland. Sicherheiten, Wahrnehmungen, Lagebilder, Bedingungen und Erwartungen – Ein Monitoring zum Thema Sicherheit in Deutschland

Live Detect 3D (2010–2013)

Ethische Begleitung im Projekt Live Detect 3D

MuVit (2010–2013)

MuViT: Mustererkennung und Video Tracking: sozialpsychologische, soziologische, ethische und rechtswissenschaftliche Analysen

THEBEN (2007–2010)

Terahertz-Detektionssysteme: Ethische Begleitung, Evaluation und Normenfindung

E-SOLD (2009)

Ethische Expertise zur Erforschung von Stand-off Lie Detectors

TeraSec (2006)

Active Terahertz Imagining for Security

COPRA Expert Group

Comprehensive European Approach to the Protection of Civil Aviation

LiSS

Living in Surveillance Societies