Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW)

TANGO: Technik-Innovation: sozialwissenschaftliche und ethische Analysen zu Governance

Das Projekt TANGO kombiniert sozialwissen-schaftliche und ethische Forschung, um die Auswirkungen unterschiedlicher Ansätze zur Governance von technologischer Innovation zu untersuchen. Basierend darauf werden Points to Consider für Governancemechanismen entwickelt, die ethisch und gesellschaftlich wünschenswerte Technologieforschung befördern.

Laufzeit

Januar 2019 – Dezember 2020

Förderung

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
 

Projektbeschreibung

Technik verändert Gesellschaft. Damit entsteht im Kontext von Technikentwicklung zum einen die ethische Frage nach (nicht) wünschenswerten Veränderungen, zum anderen die gesellschaftlich/politische Frage nach einer möglichen Steuerung dieser technologiebasierten Veränderungen. Im Projekt TANGO soll erarbeitet werden, wie sich Innovationsprozesse auf Macht- und Gesellschaftsstrukturen in demokratischen Gesellschaften auswirken und inwiefern bisherige Governance-Ansätze im Bereich der Innovationspolitik diesen Prozessen Rechnung tragen. Die übergeordnete Forschungsfrage lautet: Wie können Governancemechanismen ausgestaltet werden, um ethisch und gesellschaftlich wünschenswerte Technologieforschung und Innovation zu befördern? Hierzu werden im Projekt Points to Consider entwickelt. Das Projekt TANGO kombiniert sozialwissenschaftliche und ethische Forschung, um die Frage nach vorhandener und möglicher Governance von technologischen Innovation zu stellen. In diesem Zusammenhang wird insbesondere erarbeitet, welche Systematik in Bezug auf Innovationspolitik wissenschaftlichen Ansätzen in diesem Feld, wie beispielsweise „Responsible Research and Innovation“ oder Technikfolgenabschätzung zugrunde liegen. In zwei Fallstudien in unterschiedlich stark regulierten Innovationsfeldern wird untersucht, welche Auswirkungen auf die Ausgestaltung von Innovationsprozessen unterschiedlich stark ausgeprägte Verregelungen haben.