Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW)

Kleidertauschbasar mit Posterausstellung und digitaler Schnitzeljagd

Im Rahmen der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit und der Aktionstage Nachhaltigkeit Baden-Württemberg fand am Dienstag, den 4. Juni 2019 ein Kleidertauschbasar statt. Organisiert wurde dieser vom Kompetenzzentrum für Nachhaltige Entwicklung und den studentischen Vertreterinnen im Beirat für Nachhaltige Entwicklung.

Parallel zum Kleider tauschen, aussuchen und anprobieren konnten sich alle Teilnehmenden in der Plakatausstellung „Ich mache Deine Kleidung“ von femnet über Arbeits- und Produktionsbedingungen der Arbeiterinnen in Südostasien in der Textilbranche informieren und an der digitalen Schnitzeljagd „Der Mode auf der Spur“ von future fashion und EPIZ teilnehmen.

In gemütlicher Atmosphäre tauschten etwa 200 interessierte und bunt durchmischte Teilnehmer*innen von alt bis jung Kleidung miteinander aus, kamen miteinander ins Gespräch und leisteten einen Beitrag gegen Verschwendung von Energie und Ressourcen.

Ein herzlicher Dank geht an alle, die an der Aktion teilgenommen, sie somit zu einem schönen Erlebnis für alle Beteiligten gemacht und ihr zum Erfolg verholfen haben, und an die Begegnungsstätte Hirsch, dass wir die Räumlichkeiten nutzen durften! Wir freuen uns sehr über die vielen positiven Rückmeldungen und über die Nachfragen, wann der nächste Tauschbasar stattfinden wird. Dies zeigt uns, dass wir alle gemeinsam auf dem richtigen Weg sind, Nachhaltige Entwicklung zu verwirklichen.

 

Das Team des Kompetenzzentrums für Nachhaltige Entwicklung und die studentischen Vertreterinnen im Beirat für Nachhaltige Entwicklung