Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW)

EPG-Lehrangebot an der Universität Tübingen im Wintersemester 2018/2019

Im Auftrag der Prorektorin für Studierende, Studium und Lehre werden dem Prüfungsamt der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Tübingen und der Tübinger Außenstelle des Landeslehrerprüfungsamtes folgende Veranstaltungen für das Ethisch-Philosophische Grundlagenstudium (EPG) im Wintersemester 2018/19 gemeldet.

Der erfolgreiche Besuch der EPG 1 Veranstaltung ist als Voraussetzung für den Besuch einer EPG 2 Veranstaltung empfohlen. Die EPG Lehrveranstaltungen können frei gewählt werden, d.h. die EPG Lehrveranstaltungen müssen nicht aus der studierten Fächerkombination stammen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter "Informationen für Studierende".

Zu den Anmeldemodalitäten beachten Sie bitte die Hinweise auf Campus.

Die mit einem „*“ gekennzeichneten Veranstaltungen werden aus Qualitätssicherungsmitteln (QSM) finanziert.

Ethisch-Philosophische Grundfragen (EPG 1)

Katholisch-Theologische Fakultät

Philosophische Fakultät

Fachbereich Philosophie – Rhetorik – Medien

Fach- und berufsethische Fragen (EPG 2):

Evangelisch-Theologische Fakultät

Katholisch-Theologische Fakultät

Philosophische Fakultät

Fachbereich Geschichtswissenschaft

Fachbereich Neuphilologie

Fachbereich Philosophie – Rhetorik – Medien

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Fachbereich  Biologie

Fachbereich Geowissenschaften

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Fachbereich Sportwissenschaft

Weltethos Institut