Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW)

Solange Martinez Demarco

Bereich Gesellschaft, Kultur und technischer Wandel

Solange Martinez Demarco studierte Politikwissenschaft an der Universität Buenos Aires (Argentinien). Sie hat einen European Master in Comparative Local Development (Universität Trient, Italien) und einen M.A. in European Studies on Society, Science and Technology (Universität Maastricht, die Niederlande). Seit September 2017 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am IZEW tätig.

Forschungsschwerpunkte

  • Technologie-Entwicklung
  • Feministische Technowissenschaften
  • Gender Studies
  • Science and Technology Studies
  • Wissenschafts- und Technologiepolitik

Werdegang

2017

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am IZEW

2013 – 2017

Verantwortliche für Monitoring und Evaluierung im Ministerium für Wissenschaft, Technologie und produktive Innovation (Argentinien)

2012 – 2013

Master of Arts in European Studies im Bereich Society, Science and Technology

Universität Maastricht (die Niederlande)

2012

 

Verantwortliche für Monitoring und Evaluierung im Ministerium für Wissenschaft, Technologie und produktive Innovation (Argentinien)

2011 – 2012

Praktikantin bei der Nationalen Atomenergiekommission (Argentinien)

2009 – 2011

Joint European Master in Comparative Local Development (Magna Cum Laude)

Universität Trient (Italien), im Konsortium mit der Universität Regensburg (Deutschland), der Corvinus-Universität Budapest (Ungarn) und der Universität Ljubljana (Slowenien)

2007 – 2009

Praktikantin bei der Nationalen Atomenergiekommission (Argentinien)

2002 – 2007

 

Bachelor of Arts (Licenciatura) in Politikwissenschaft (Cum Laude)

Universität von Buenos Aires (Argentinien)

Publikationen

  • Martinez Demarco, Solange; Pereyra, Ana (2019): Instruments shaping policy design. Sectoral Funds and Argentina Innovadora 2020. In: Rigas Arvanitis and David O’Brien (ed.): The Transformation of Research in the South. Policies and outcomes. Editions des archives contemporaines, France, p. 33–36. eac.ac/articles/2097.
  • Martinez Demarco, Solange (2019) Empowering women through digital skills in Argentina. A tale of two stories. In: Jessica Heesen, Laura Schelenz, Kerstin Schopp and Maria Pawelec, (ed.): Digitalization in the Global South. TATuP, Zeitschrift für Technikfolgenabschätzung in Theorie und Praxis 28 (2), p. 23–28. Doi: doi.org/10.14512/tatup.28.2.s23