Tübingen School of Education (TüSE)

Pilotprojekt China-Kompetenz für Lehramtsstudierende

Das Pilotprojekt "China-Kompetenz für Lehramtsstudierende" bietet Lehramtsstudierenden aller Fächer die Möglichkeit, sich mit Aspekten der chinesischen Kultur und Sprache, Gesellschaft und Wirtschaft auseinanderzusetzen und Einblicke in die wissenschaftliche Arbeit der Sinologie zu erhalten.

Die Studieneinheit bietet eine Annäherung an zentrale Werke, Personen und Themenbereiche der Sinologie sowie einen Einstieg in die chinesische Sprache. Durch das Kennenlernen neuer Perspektiven und methodischer Ansätze wird eine Wissenserweiterung über die schon studierten Fächer der Teilnehmerinnen und Teilnehmer hinaus ermöglicht. Zusätzlich können interdisziplinäre Bezüge zum eigenen Fach hergestellt werden.

Hintergrund
Durch die wachsende globale Vernetzung und die Intensivierung internationaler Begegnungen in Schule und Unterricht wird Wissen über und Verständnis für andere Länder und Regionen zu einer wichtigen Querschnittskompetenz zukünftiger Lehrkräfte.
Die Zusatzqualifikation Chinakompetenz ermöglicht, dass Absolventinnen und Absolventen beispielsweise in den Themenfeldern China in internationalen Märkten, Medien, in internationalen Beziehungen, in interkulturellen Begegnungen, in der Kommunikation, Kunst und Philosophie mit intensivem zusätzlichen Wissen ausgestattet sind.

Inhalte
Die Zusatzqualifikation beinhaltet Chinesisch-Sprachkurse, Grundlagen der Geschichte und Kultur Chinas, China im Film und anderen modernen Medien sowie Kalligraphie. Außerdem besteht innerhalb der Studieneinheit die Möglichkeit, einen Sprachkurs im Rahmen der Peking Summer School am European Centre for Chinese Studies (ECCS) in China zu absolvieren.
Erworbene Kompetenzen können im späteren Beruf als Lehrkraft in verschiedensten Schulfächern und Angeboten (in Sprachen, Gesellschaftswissenschaften, fächerübergreifend, in Austauschprojekten oder in AGs) eingebracht werden.

Teilnahme
Bei Interesse an einer Teilnahme kontaktieren Sie bitte anno.dederichsspam prevention@uni-tuebingen.de.

Ansprechpartner
Anno Dederichs
anno.dederichsspam prevention@uni-tuebingen.de