Tübingen School of Education (TüSE)

Jun. Prof. Dr. Kristina Peuschel

Kristina Peuschel ist Juniorprofessorin für den sprachsensiblen Unterricht im Rahmen gymnasialer Bildung. Ihre Arbeitschwerpunkte liegen in den Bereichen Teilhabeorientierte Sprachdidaktik DaF/DaZ, Sprachsensibilität im Fachunterricht der mehrsprachigen Migrationsgesellschaft (Sekundarstufen), Lernen mit Medien (Radio, Podcast), Blended-Learning in der Hochschuldidaktik, Aspekte von Gender in Deutsch als Fremd- und Zweitsprache.

Die Juniorprofessur ist sowohl in der Abteilung Deutsch als Zweitsprache des Deutschen Seminars als auch an der Tübingen School of Education (TüSE) angesiedelt und wird bis Mitte 2019 aus Mitteln der BMBF Qualitätsoffensive Lehrerbildung finanziert.