Tübingen School of Education (TüSE)

Sibylle Meissner, AR'in

Sibylle Meissner, AR'in ist in der Geschäftsführung der TüSE tätig. Zusammen mit dem Vorstand konzipiert und organisiert die Geschäftsführung alle Arbeitsabläufe und durchzuführenden Projekte der TüSE als zentraler wissenschaftlicher Einrichtung der Universität.

Kontakt

Tübingen School of Education
Wilhelmstraße 31
72074 Tübingen
Raum 104
 

+49 7071 29- 76725
sibylle.meissnerspam prevention@uni-tuebingen.de
 

Seit 09/2016
Geschäftsführung TüSE

2/2016-8/2016
Wissenschaftliche Mitarbeiterin TüSE

Unterstützung der inhaltlichen und forschungsbezogenen Tätigkeiten des Vorstands

8/2013-1/2016
Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Abordnung im Umfang von 50%) im Forschungsprojekt „Wissenschaftliche Begleitforschung von Gemeinschaftsschulen in Baden-Württemberg (WissGem)“ an der Universität Tübingen

Seit 2012
Lehrbeauftragte für das Fach Pädagogik / Päd. Psychologie innerhalb des Vorbereitungsdienstes (1. und 2. Phase) am SSDL Rottweil (GY)

2/2012-7/2013
Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Abordnung im Umfang von 50%) im Forschungsprojekt „Expertise Gemeinschaftsschule in Baden-Württemberg“ an der Universität Tübingen

2010-2013
Studium im Fach Erziehungswissenschaft (Ergänzungsprüfung) an der Universität Tübingen

Seit 9/2007
Schuldienst am Droste-Hülshoff-Gymnasium in Rottweil (2009: Ernennung zur Studienrätin); mit großer Fakultas für die Fächer Deutsch und Englisch

2005-2007
Vorbereitungsdienst am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Gymnasien) Rottweil

2002-2003
Fremdsprachenassistentin des Pädagogischen Austauschdienstes in England

1998-2005
Lehramtsstudium der Fächer Deutsch und Englisch an der Universität Konstanz

Arbeitsbereiche innerhalb der TüSE

  • Nachwuchsförderung (insbesondere TüNaPro)
  • Newsletter
  • Tagungs- und Veranstaltungsmanagement
  • Studium Generale
  • Jahrbuch
  • Open Science
  • Vernetzung intern (Graduiertenakademie, LEAD, QualiNet WiSo)
  • Unterstützung Drittmittelakquise

Weitere Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Lehr-Lern-Forschung
  • Unterrichtsqualitätsforschung
  • Professionalisierungsforschung
  • Bildungs- und schulsystemische Fragestellungen