Tübingen School of Education (TüSE)

Aktuelles

06.02.2018

Bewerben Sie sich jetzt für das Praktikum Lehr:werkstatt

Das Matching Tool ist bis zum 04.5.2018 geöffnet: www.lehrwerkstatt.org.


Bewerbungen für das Praktikum Lehr:werkstatt sind ab sofort möglich.

Das Matching Tool ist bis zum 04.5.2018 geöffnet: www.lehrwerkstatt.org.

Die Lehr:werkstatt ist eine alternative Praktikumsform (Langzeitpraktikum) für Lehramtsstudierende im Bachelor of Education (Lehramt Gymnasium). Anstelle des dreiwöchigen Orientierungspraktikums arbeiten die Studierenden ("Lehr:werkerIn") in der Lehr:werkstatt mit einer Lehrkraft ("Lehr:mentorIn“) im Tandem zusammen, gestalten und erleben den Schulalltag über ein ganzes Schuljahr hinweg an einem Tag in der Woche.

Das Praktikum wird durch drei Workshops (jeweils ein Tag) und eine universitäre Veranstaltung (alle zwei Wochen im Winter- und Sommersemester) begleitet.

Die Lehrwerkstatt ersetzt das Orientierungspraktikum (3 CP) sowie das Wahlpflichtseminar im Modul 2: Beruf und Professionalität I: ‚Personale Kompetenzen im Lehrerberuf‘ (3 CP).

Mehr Infos unter:

Ansprechpartner: Dr. Kathrin Wenz (kathrin.wenz(at)uni-tuebingen.de)

Ein Projekt der BMW Foundation Herbert Quandt. In Baden-Württemberg in Kooperation mit der Amanda und Erich Neumayer-Stiftung und ihren Partnern.

Zurück