Tübingen School of Education (TüSE)

Aktuelles

15.06.2018

Die Tübinger Lehrerbildung stellt sich in der Dokumentation „Tübingen School of Education – Lehrerinnen- und Lehrerbildung an der Universität Tübingen“ mit ihrer strukturellen und inhaltlichen Neukonstitution vor.


Die Lehrerinnen- und Lehrerbildung an der Universität Tübingen hat sich in den vergangenen drei Jahren zu einer facettenreichen, integrativ ausgerichteten, zentralen wissenschaftlichen Einrichtung entwickelt.

Zielstrebig, engagiert und weitsichtig hat das Rektorat das Thema 'Neuausrichtung der Lehrerinnen- und Lehrerbildung' auf die strategische Agenda der Universität gesetzt und über eine Fülle an Maßnahmen unterstützt.

Die nun Anfang Juni zu unserer großen Freude fertiggestellte Dokumentation'Tübingen School of Education – Lehrerinnen- und Lehrerbildung an der Universität Tübingen' bot nicht zuletzt für uns selbst Gelegenheit, die vielfältigen Veränderungen zu systematisieren, alle Beteiligten zu Wort kommen zu lassen und der neuen Struktur 'handfesten' Ausdruck zu verleihen.

Vielleicht finden Sie Zeit für die Lektüre des einen oder des anderen Abschnittes?

Die Dokumentation versucht Studierende ebenso wie externe und interne Kolleginnen und Kollegen über die Tübingen School of Education zu informieren.

In den Texten dringt sicherlich die Mühe des Aufbaus durch, aber noch mehr die Begeisterung, diese Phase der Tübinger Lehrerinnen- und Lehrerbildung mitgestalten zu können, die Begeisterung für die einzelnen Fächer und Arbeitsbereiche.

Zurück