Tübingen School of Education (TüSE)

Aktuelles

31.07.2020

Digitalisierung in der Lehrerbildung Tübingen (TüDiLB)

Zentrum für Forschung und Transfer - ein Verbund der Universität Tübingen und des Leibniz-Instituts für Wissensmedien

TüDiLB wurde als ein virtueller Verbund der Eberhard Karls Universität Tübingen und des Leibniz-Instituts für Wissensmedien gegründet und nahm im März 2020 seine Arbeit auf. Ziel von TüDiLB ist es, digitalisierungsbezogene Forschung am Standort Tübingen zu bündeln, aktuelle Forschung in Form von systematischen Reviews und Metaanalysen zielgruppengerecht aufzubereiten sowie ein umfassendes und nachhaltiges Gesamtkonzept für die Lehrerbildung am Standort Tübingen zu etablieren, um angehenden und erfahrenen Lehrpersonen forschungsbasiertes Wissen im Bereich der Digitalisierung bereitzustellen.

Auf Seiten der Universität Tübingen wird das Zentrum federführend von der Tübingen School of Education (TüSE) und dem Institut für Erziehungswissenschaft getragen.

Link zu TüDiLB: https://www.tuedilb-tuebingen.de/

Zurück