Tübingen School of Education (TüSE)

Aktuelles

18.10.2016

Themenfeld ‚Internationalisierung‘ besetzt: Elisabeth Hofmann beginnt ihre Arbeit in der Geschäftsstelle der TüSE


Elisabeth Hofmann hat zum 01.09.2016 ihre Arbeit aufgenommen. Sie ist für den Bereich Internationalisierung der LehrerInnenbildung verantwortlich.

Der Arbeitsbereich Internationalisierung hat zum Ziel, internationale Elemente und Erfahrungen im Lehramtsstudium gezielt zu fördern und auszubauen. Tübinger Lehramtsstudierende sollen in Tübingen und an Partneruniversitäten wertvolle Einblicke in Lehrerbildung weltweit, in unterschiedliche nationale Schulsysteme und in den schulischen Alltag bekommen können. Die erworbenen internationalen und interkulturellen Erfahrungen sollen im bildungswissenschaftlichen Studium aufgenommen werden, um professionelle Kompetenzen mit globalen Perspektiven zu verbinden.

Zurück