Zentrum für Gender- und Diversitätsforschung (ZGD)

Dr.in Renate Baumgartner

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Post-Doc)

Eberhard Karls Universität Tübingen
Zentrum für Gender- und Diversitätsforschung
Brunnenstr. 30
72074 Tübingen


Tel.: (+49)7071 - 29 75674
E-Mail: renate.baumgartner(at)uni-tuebingen.de


Forschungsschwerpunkte

Sexualität_en und Gender, sexuelle Minderheiten (v.a. plurisexuelle Begehren wie Bisexualität/Pansexualität), kritische Beziehungsforschung, Diskriminierung, Gender und Queer Studies, Familiensoziologie, qualitative Forschungsmethoden, Intersektionalität.
Gender und Diversität in den Natur- und Lebenswissenschaften, soziologische Perspektiven auf künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen in der Medizin; Wissenschafts- und Techniksoziologie.


Beruflicher Werdegang


Publikationen

Sammelband

Hg. mit Emiel Maliepaard. Bisexuality in Europe: Sexual Citizenship, Intimate Relationships, and Bi+Identities. Oxfordshire: Routledge, 2020. [in Vorbereitung]

Artikel (peer reviewed)

Sozialwissenschaften

Lebenswissenschaften und Medizin

Artikel (sonstige)
Interviews

 


Vorträge


Workshops

1 mit Mag.a Katharina Payk
2 mit Mag.a Katharina Payk and Claudia Breitenberger BSc
3 mit Hille Beseler


Lehrveranstaltungen


Akademische Mitgliedschaften


Gutachter_innentätigkeit

  • Sociology Research Online
  • Journal of Bisexuality
  • 01/2018: Expertin für Polyamorie bei der Präsentation der Medienanalyse von Stefan Ossmanns Projekt "Polyamorie in medialer, sozialer und Identitätsperspektive", Universität Wien (AT), 26.01.2018. [auf Einladung]

Veranstaltungsorganisation und Moderationen