Zentrum für Datenverarbeitung (ZDV)

Nutzerkreis

Angehörige der Universität Tübingen dürfen die Software zu den unten erläuterten Konditionen nutzen, sofern sie folgender Gruppe angehören:

Download

Das Programm kann von den universitären Einrichtungen (ohne Unikliniken!), den Mitarbeitenden der Universität und allen Studierenden nach erfolgter Authentifizierung über das CampusSoftware-Portal des ZDV herunter geladen werden. Doktoranden erhalten ggf. den Zugang nach Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung in der Benutzerverwaltung des ZDV. Eine Verteilung der Software mittels Datenträger erfolgt nicht.

Lizenzierungs-Informationen

Allgemein

Die vom ZDV, für die Universität Tübingen, abgeschlossene Campus-Lizenz für EndNote läuft bis zum 31. Januar 2020. Das Programm steht für Windows- und für MAC-Betriebssysteme zur Verfügung.

Das Nutzungsrecht beinhaltet die Möglichkeit, auf neu erscheinende Versionen während der Vertragslaufzeit kostenlos upzudaten und endet spätestens mit Ablauf des Vertrages. Die Software darf ausschliesslich zu Arbeiten, die in unmittelbarem Bezug zur Tätigkeit/dem Studium an der Universität Tübingen stehen, genutzt werden.

Auf Pools mit Windows-Betriebssystem, welche durch das ZDV administriert werden, ist EndNote bereits installiert.

Home-Use-Recht

Der Gebrauch ist sowohl auf universitären Arbeitsplatzrechnern, als auch auf Notebooks und privaten Rechnern zuhause zulässig. Das Nutzungsrecht auf Heimcomputern erlischt durch Ausscheiden des Mitarbeiters bzw. Exmatrikulation des Studierenden.

Sonstige Informationen

Preise

Das ZDV stellt das Programm EndNote allen oben genannten Berechtigten kostenlos zur Verfügung.


Bei Fragen zu der angebotenen Software und deren Installation wenden Sie sich bitte an: campussoftwarespam prevention@zdv.uni-tuebingen.de