Zentrum für Datenverarbeitung (ZDV)

Drucken

Die auf dem Campusgelände installierten Drucker lassen sich in drei Gruppen unterteilen. Alle Geräte werden durch die Firma Morgenstern betreut.

Auf den sogenannten Gestattungsgeräten können Mitarbeiter und Studierende mit Hilfe eines Chipkarten-Guthabens drucken, scannen und kopieren. Druckaufträge können hierbei an den zentralen Drucker "FollowMe" gesendet und an einem beliebigen Gestattungsgerät abgeholt werden.

Nur für Mitarbeiter stehen zusätzlich Verwaltungs- und Posterdrucker zur Verfügung. Diese können ausschließlich von den Arbeitsplatzrechnern aus genutzt werden und erfordern eine lokale Installation durch den Administrator.

In den Räumen des ZDV sind 3 Gestattungs- und 2 Posterdrucker zugänglich.

Gestattungsgeräte

Gestattungsgeräte erkennen Sie daran, dass die Geräte ein Lesegerät für Chipkarten besitzen. Sie haben verschiedene Möglichkeiten auf diesen Geräten zu drucken.

  • Sie können Dokumente direkt von einem USB-Stick drucken. Stecken Sie dazu zunächst ihre Chipkarte und dann einen USB-Stick ein, folgen Sie den Anweisungen auf dem Gerätedisplay.
  • Wenn Sie von einem vom ZDV gepflegten Rechner aus drucken wollen, senden Sie ihr Dokument an den Drucker "FollowMe". Anschließend können Sie an einem beliebigen Gestattungsgerät auf dem Campusgelände Ihre Chipkarte einstecken und den Ausdruck starten.
  • Falls Sie sich am Rechner nicht mit Ihrer zentralen Login-ID angemeldet haben oder den Druckertreiber auf einem eigenen Rechnern installieren möchten, loggen Sie sich auf der Webseite der Fa. Morgenstern (Icprint-Druckserver) ein. Nach Anmeldung finden Sie dort ihre offenen Druckaufträge und weitere Hinweise zu den Gestattungsgeräten (Anleitungen, Druckertreiber, Standorte).

Posterdrucker im ZDV

Nach dem Hinzufügen bzw. Installieren des passenden Druckertreibers können Mitarbeiter und Angehörige der Universität (aber nicht Studierende) Druckaufträge an die ZDV-Posterdrucker prn0024 bzw. prn0054 senden und ihre Ausdrucke kostenlos zu den jeweiligen Gebäude-Öffnungszeiten abholen.

Am einfachsten lassen sich Poster erstellen, wenn Sie Ihr Dokument als PDF-Datei abspeichern und dann mit einem PDF-Betrachter (z. B. Acrobat Reader) im gewünschten Dokumentenformat (z. B. DIN A0) drucken.

Verwaltungsgeräte

Die Verwaltungsgeräte besitzen kein Lesegerät für Chipkarten und stehen in Sekretariaten, Arbeitszimmern, Abteilungsfluren und ähnlichen nicht allgemein zugänglichen Orten. Mitarbeiter können auf diesen Geräten kostenlos drucken, wenn Sie Ihren Druckauftrag explizit an diesen Drucker (nicht an FollowMe) senden. Fragen Sie am besten im zugehörigen Sekretariat bzw. Umfeld nach dem Namen des Druckers. Vorher muss der Administrator des Rechners den jeweiligen Druckertreiber installiert haben. Wenn ihr Rechner vom ZDV gepflegt wird, wenden Sie sich dafür an die Hotline des ZDV.

Standorte der Drucker in ZDV Räumen

Gestattungsgeräte

DIN A4 und DIN A3, Guthaben auf Chipkarte erforderlich

  • Wilhelmstr. 106, UG im PC-Pool
  • Wächterstr. 76, 2. OG vor den Kursräumen
  • Morgenstelle 10, C-Gebäude, Ebene 2, Raum P10

Posterdrucker

bis DIN A0, nur für Mitarbeiter

  • Wilhelmstr. 106, UG, Poolraum, Name: prn0024
  • Morgenstelle 10, C-Gebäude, Ebene 3, Raum A33 (Mathematik), Name: prn0054

Support

Der Support wird durch die Fa. Morgenstern geleistet, die Sie unter folgenden Nummern erreichen können:

  • bei verbrauchten Druckmaterialien (Papier, Tinte) 0172 / 7346777
  • bei Defekten am Drucker: 07071 / 29-74625

Damit am Telefon keine Missverständnisse auftreten um welchen Drucker es geht, müssen Sie die Geräte-ID des betroffenen Geräts nennen. Sie finden sie auf einem Aufkleber am Gerät.

  • ID des Druckers prn0024 in der Wilhelmstraße: 209718
  • ID des Druckers prn0054 auf der Morgenstelle: 408697

Weiterführende Links