China Centre Tübingen (CCT)

09/25/2020

China: Digitale Ökonomie nach COVID19. Diese 7 Trends sind gekommen um zu bleiben

Online-Vorträge am 21. und 28.11.2020, jeweils 09.00-12.30 Uhr mit Miriam Theobald (DONGXii)

Während der COVID19-Krise hat die digitale Wirtschaft einen regelrechten Boom erfahren. China ist sowohl im Verlauf der Pandemie als auch im Entwicklungstand digitaler Technologien um Monate voraus. Wir haben den Vorsprung genutzt und 7 Trends identifiziert, die unser Leben nachhaltig verändern werden. So schwerwiegend die Folgen der Krise auch sein mögen, sie bietet auch die Möglichkeit, neue digitale Geschäftsbereiche zu erschließen und Organisationen nachhaltig zu transformieren. In diesem Kurs zeigen wir Ihnen, wie neue Trends unsere Lebenswelten der Zukunft beeinflussen werden und wer die wichtigsten Treiber dahinter sind.

Die Veranstaltung wird als zweitägiger Block mit insgesamt 8 Sessions je 45 Min. angeboten.

Intro DŌNGXii: Ein China-Startup case
Trend #1: Live Commerce
Trend #2: New Retail & Automated Commerce
Trend #3: Virtual Social Life
Trend #4: Tech Hygiene in Public Spaces
Trend #5: Supported Online Learning
Trend #6: Organisational Development (Remote Work)
Trend #7: E-Health

 

 

Back