Hochschulsport

Pausenexpress

Der Pausenexpress ist ein vom Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband entwickeltes Programm zur aktiven Pausengestaltung am Arbeitsplatz. Das Programm wurde in Zusammenarbeit mit der Universität Potsdam entwickelt und 2009 eingeführt.

Seit 2011 bildet der Hochschulsport Tübingen Studierende zu Übungsleitenden aus und bietet die aktive Pause im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements an der Universität an.

Das 15-minütige Programm umfasst verschiedene Mobilisations-, Kräftigungs-, Dehnungs- und Entspannungsübungen, welche in Alltagskleidung direkt am Arbeitsplatz gemeinsam in der Gruppe ausgeführt werden.

Ziel des Angebots ist es u.a. die psychischen und physischen Ressourcen der Mitarbeiter zu stärken und somit Risikofaktoren am Arbeitsplatz präventiv entgegenzuwirken.

Weiterführende Informationen

Anmeldung für Bedienstete

Pausenexpress startet wieder!

Der Pausenexpress ist Ihre bewegte 15-Minuten Pause direkt am Arbeitsplatz. Ein abwechslungsreiches Kurzprogramm aus Mobilisations-, Kräftigungs-, Dehnungs- und Entspannungsübungen während der Arbeitszeit. Ein Pausenexpresskurs umfasst 10 Einheiten, die Kosten betragen 10 € pro Gruppe, mit mind. 3 Personen. Wir starten wieder zu Vorlesungsbeginn am 17.10.2022.
Ihre Anmeldung mit Nennung einer Kontaktperson, Wunschtermin und -ort nehmen wir bis 23.09.2022 entgegen: pausenexpressspam prevention@ifs.uni-tuebingen.de