International Office

Informationen für Studierende deutscher Partnerhochschulen und nicht-immatrikulierte Doktoranden

Kursvoraussetzungen

1) Studierende deutscher Partnerhochschulen (Hochschulen mit Kooperationsvertrag: Stuttgart, Hohenheim, Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg) und nicht-immatrikulierter Doktoranden können nach Bezahlung einer Kursgebühr an den Kursen teilnehmen, sofern Plätze zur Verfügung stehen. (siehe Termine)
2) Sie können sich auch nur zu Kursen anmelden, für die Sie die entsprechenden Voraussetzungen (Einstufung oder Schein/Zertifikat) erfüllen. Diese entnehmen Sie aus den Kursbeschreibungen im Kursprogramm.

 

Bezahlung der Kursgebühr

Die Kursgebühr beträgt 45,- € pro Semesterwochenstunde.

Für Studierende der Partneruniversitäten gilt das Gleichstellungsprinzip, d.h. die Gebührensätze, die an der jeweiligen Universität für Sprachkurse erhoben werden.

HS Stuttgart: derzeit kostenlos
HS Hohenheim: 12,50 € pro SWS (s. aktuelle Gebührenliste)
HS Rottenburg (Forstwirtschaft): kostenlos (kein Sprachkursangebot)

Die Bezahlung der Kursgebühr erfolgt nur durch Überweisung. Der Kursbeitrag muss für jeden Kurs einzeln von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf das unten angegebene Konto der Universität Tübingen überwiesen werden. Bitte überweisen Sie die Kursgebühr innerhalb von 5 Werktagen nach Kursanmeldung. Bitte geben Sie als Verwendungszweck unbedingt den „Kursnamen“, den „Namen des Teilnehmers“ sowie die "Kostenstelle 3500340" an.

Bankverbindung:
Universitätskasse Tübingen
IBAN: DE13 6415 0020 0000 0130 04
BIC: SOLADES1TUB
bei der KSK Tübingen

Bitte beachten Sie, dass

 

Anmeldeverfahren

Die Anmeldung deutscher Partnerhochschulen und nicht-immatrikulierter Doktoranden erfolgt ONLINE und ist zeitlich gestaffelt (s. Termine).

 

Anmeldezeitraum

Diese Information finden Sie unter Termine.