International Center for Ethics in the Sciences and Humanities (IZEW)

09/07/2016

Expertenworkshop zu Digitalisierung in Subsahara-Afrika am 15. September

Die Nachwuchsforschergruppe Informations-und Medienethik veranstaltet einen Workshop zum Thema Wertetechniken und die Überwindung des Digital Divide.

Im Starter-Projekt ELISA ("Wertetechniken und die Überwindung des Digital Divide: Ethische Implikationen des IT-Exports nach Subsahara-Afrika") veranstaltet das IZEW einen Workshop mit Kooperationspartnern der Plattform 4 der Exzellenzinitiative der Universität Tübingen sowie externen Gästen aus Wissenschaft, Entwicklungszusammenarbeit und Zivilgesellschaft. Das Programm kann hier eingesehen werden.

Back